VERWALTUNG KERCKHOFF-KLINIK GMBH

Die Kerckhoff-Klinik GmbH in Bad Nauheim

ist eines der größten deutschen Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß und Rheumaerkrankungen im Zentrum Hessens gelegen.

  • Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumazentrum
  • Interdisziplinäres Aortenzentrum
  • Rehabilitationszentrum für kardiologische, angiologische und pulmologische Erkrankungen
  • Transplantationszentrum für thorakale Organe (Erwachsene)

Daten & Zahlen

 

Mitarbeitende: ca. 1400

Betten im Akutbereich: 381

Betten im Rehabereich: 130

Akutstationen: 11

Rehastationen: 3

Chirurgische Intensivstation (ITS1): 27 Betten gesamt

Internistische Intensivstation (ITS2): 23 Betten gesamt

Geschäftsführung


Ärztliche Geschäftsführung

Prof. Dr. H. Ardeschir Ghofrani

Direktor der Abteilung Allgemeine Pneumologie

Sekretariat: Frau M. Fleischhauer

Tel.: + 49 60 32. 9 96 21 88

Fax: + 49 60 32. 9 96 21 56

E-Mail: sek-geschaeftsleitung(at)kerckhoff-klinik.de

 

 


Kaufmännische Geschäftsführung

Herr M. Müller

Sekretariat: Frau J. Schilling

Tel.: + 49 60 32. 9 96 23 03

Fax: + 49 60 32. 9 96 26 18

E-Mail: geschaeftsleitung(at)kerckhoff-klinik.de

 


Prokura

Herr D. Pfannmüller

Leitung Finanzbuchhaltung

Tel. : + 49 (0) 60 32. 9 96 23 77

E-Mail: finanzbuchhaltung@kerckhoff-klinik.de

 


Krankenhausleitung


Ärztlicher Direktor

Kerckhoff-Klinik GmbH

Direktor Harvey Gefäßzentrum

Dr. med. Simon Classen

Sekretariat:

Frau B. Zöll

Tel.: + 49 60 32. 9 96 79 10

Fax: + 49 60 32. 9 96 79 89

E-Mail: gefaesschirurgie(at)kerckhoff-klinik.de


Stellvertretende Ärztliche Direktorin

Ärztliche Leitung Abt. f. Psychokardiologie

Prof. Dr. Bettina Hamann

Sekretariat:

Frau S. Soldan

Tel.:  + 49 60 32. 9 96 54 00

Tel.: + 49 60 32. 9 96 65 15
E-Mail: psychokardiologie(at)kerckhoff-klinik.de


Pflegedirektorin

Frau B. Pfaff-Degenkolb

Sekretariat:

Tel:  + 49 60 32. 9 96 23 88
Fax: + 49 60 32. 9 96 23 15
E-Mail: pflegedienstdirektion(at)kerckhoff-klinik.de

Träger & Aufsichtsrat

 

Träger

1998 ist die Kerckhoff-Klinik von der Max-Planck-Gesellschaft an die neu gegründete gemeinnützige Stiftung William G. Kerckhoff Herz- und Rheumazentrum Bad Nauheim übergegangen.

 

Träger der Stiftung sind

  • das Land Hessen
  • die Max-Planck-Gesellschaft
  • die Stadt Bad Nauheim und
  • die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung.

Die Mitglieder des Stiftungsvorstandes stellen gleichzeitig die Mitglieder der Gesellschafterversammlung der GmbH. Dem Stiftungsvorstand gehören sieben Personen an.
 

für das Land Hessen

  • Herr Dr. Walter Arnold (Vorsitzender), Staatssekretär a. D.
  • Herr Marcus Bocklet, MdL
  • Frau Lucia Puttrich, Staatsministerin, Hessische Staatskanzlei
  • Herr Dr. Lars Witteck, Vorstand Volksbank Mittelhessen


für die Max-Planck-Gesellschaft

  • Herr Maximilian Prugger, Max-Planck-Gesellschaft zu Förderung der Wissenschaften München

 

für die Kerckhoff-Stiftung

  • Herr Prof. Dr. Dr. Thomas Braun, Max-Planck-Institut für Herz-u. Lungenforschung Bad Nauheim


für die Stadt Bad Nauheim

  • Bürgermeister Stadt Bad Nauheim Herr Klaus Kress

 

Aufsichtsrat

  • Frau Ayse Asar, Staatssekretärin (Aufsichtsratsvorsitzende), Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
  • Dr. Wolfgang Dippel, Sts. a.D., stellv. Vorsitzender
  • Prof. Dr. Werner Seeger, Stv. Vorsitzender der Geschäftsführung der Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH, Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik II, Innere Med. / Pneumologie
  • Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff (stv. Aufsichtsratsvorsitzender)
  • Prof. Joachim-F. Leonhard, Staatssekretär a.D.
  • Herr Bernd Weber
  • Herr Gerd Krämer, Staatssekretär a. D.

Abteilungen & Stabsstellen

 

Klinischer Bereich

  • Ärztlicher Dienst, Leitung: Dr. Simon Classen

Herzzentrum

  • Abteilung Kardiologie, Leiter:  Prof. Dr. Christian Hamm
  • Abteilung Herzchirurgie, Leiter:  Prof. Dr. Yeong-Hoon Choi

Lungenzentrum

  • Abteilung Thoraxchirurgie, Leiter:  PD Dr. Stefan Guth
  • Abteilung Allgemeine Pneumologie, Leiter: Prof. Dr. Hossein A. Ghofrani 
  • Abteilung Onkologische Pneumologie, Leiter: Prof. Dr. Dr. Friedrich Grimminger                                                                                               

Gefäßzentrum

  • Abteilung Gefäßchirurgie, Leiter: Dr. Simon Classen
  • Abteilung Angiologie, Leiter: Dr. Karlfried Kainer

Rheumazentrum

  • Abteilung Rheumatologie, Leiter:  Prof. Dr. Ulf Müller- Ladner
  • Abteilung Physikalische Medizin & Osteologie, Leiter: Prof. Dr. Uwe Lange

Fachübergreifende Abteilungen

  • Abteilung Anästhesiologie, Leiter: Prof. Dr. Dr. R. Huhn-Wientgen
  • Abteilung Diagnostische & Interventionelle Radiologie, Leiter: Dr. Andreas W. Breithecker
  • Abteilung Labormedizin & Krankenhaushygiene, Leiterin:  Dr. Katharina Madlener
  • Abteilung Rehabilitationsmedizin, Leiter:  Prof. Dr. Thomas Mengden
  • Abteilung Psychokardiologie, Leiterin:  Prof. Dr. Bettina Hamann
  • Pflege- und Funktionsdienst, Pflegedirektorin: Frau Bettina Pfaff-Degenkolb

Kaufmännischer Bereich

  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Finanzen
  • Finanzcontrolling
  • Personal
  • Medizintechnik
  • Haustechnik
  • MIT
  • Materialwirtschaft
  • Medizincontrolling
  • Qualitätsmanagement & Projektmanagement
  • Recht, Compliance & Versicherungen
  • Rehabilitation
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Organigramm der Kerckhoff-Klinik GmbH

 
 
 
Schriftgröße A   A   A

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Patient:innen, liebe Besucher:innen,

ab 16.05.2022 gilt in der Klinik folgende Besuchsregelung

Wie viel Besuch ist möglich?

  • Patient:innen können unabhängig ihrer Aufenthaltsdauer einen täglichen Besuch von 1 Person mit einer Besuchszeit von maximal 1 Stunde empfangen („1-1-1-Regel“).

Welche weiteren Regelungen gelten?

  • Die Besuchszeiten sind werktags von 16:00 bis 19:00 Uhr und an Wochenenden (Sa. - So.) sowie Feiertagen von 14.00 bis 19.00 Uhr. An allen Tagen gilt zu beachten, dass der Einlass lediglich bis 18 Uhr möglich ist.
  • Achtung: Die Besuchszeiten auf der Intensivstation sind von 14:30 bis 18:00 Uhr
  • Alle Besucher:innen müssen geimpft und / oder genesen sein und benötigen einen Nachweis über einen negativen Schnelltest von einer zugelassenen Teststelle. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein.
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist für alle Besucher:innen verpflichtend. Um dies sicherzustellen sind FFP2-Masken in ausreichender Menge am Empfang und bei der Aufnahme vorrätig.
  • Es werden von allen Besucher:innen die persönlichen Daten aufgenommen, um eine eventuelle Rückermittlung zu gewährleisten

Begleitung ambulanter Patient:innen: ab dem 16.05.2022 können sich diese wieder von ihren Angehörigen begleiten lassen.

Was ist zu beachten?

  • Alle ambulanten Begleitpersonen müssen geimpft und / oder genesen sein und benötigen einen Nachweis über einen negativen Schnelltest von einer zugelassenen Teststelle. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein.
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist für alle Begleitpersonen verpflichtend. Um dies sicherzustellen sind FFP2-Masken in ausreichender Menge am Empfang und bei der Aufnahme vorrätig.
  • Es werden von allen Begleitpersonen die persönlichen Daten aufgenommen, um eine eventuelle Rückermittlung zu gewährleisten.

Weitere Informationen zur Besucherregelung in der Klinik finden Sie unter.

Mit der Bitte um Ihr Verständnis!
Ihre Kerckhoff-Klinik