LEITBILD DER KERCKHOFF-KLINIK

Die Kerckhoff-Klinik ist

  • eine überregional tätige Schwerpunktklinik für Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen, Transplantations- und Rehabilitationsmedizin.
  • eine wissenschaftlich, universitär ausgerichtete Einrichtung zur Förderung der Krankenversorgung und der medizinischen Forschung und Lehre

Unsere Aufgaben und Kernkompetenzen

  • Ambulante und stationäre Krankenversorgung auf Basis fundierter interdisziplinärer Konzepte nach dem Stand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse
  • Qualitative hochwertige Patientenversorgung durch gezielte und umfassende Diagnostik und Therapie, sowie intensive ärztliche, pflegerische und psychologische Betreuung
  • Patientenorientiertes Denken und Handeln unserer Mitarbeiter
  • Abstimmen der Behandlungskonzepte mit den Versorgungspartnern über den Klinikbereich hinaus

 

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter

  • Wertschätzender, aufgeschlossener und freundlicher Umgang miteinander
  • Konstruktive Kritikfähigkeit
  • Fachliche und soziale Qualifizierung durch kontinuierliche Weiterbildung
  • Führungsprinzip „Fördern und Fordern“
  • Vertrauensvolle Kommunikation zwischen Führungskräften und Mitarbeitern

 

Zielsetzungen der Kerckhoff-Klinik

  • Erfüllung der Erwartungen unserer Patienten, ihrer Angehörigen und unserer Partner durch festlegen gemeinsamer Ziele
  • Gewährleistung der Patienten- und Mitarbeitersicherheit
  • Langfristige wirtschaftliche Stabilität und Souveränität des Unternehmens
  • Als gemeinnützige Einrichtung des Gesundheitswesens investieren wir konsequent in die Weiterentwicklung der Patientenversorgung und medizinischen Forschung
  • Konsequente Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und Verpflichtungen

 

Unser Rehabilitationsauftrag

  • Unser Ziel ist es, den Rehabilitanden dabei zu unterstützen, seine Körperfunktionen wiederherzustellen, damit die Aktivitäten des Alltags wieder vollständig und nach Möglichkeit selbstständig aufgenommen werden können.
  • Ein multiprofessionelles Team unterstützt den Rehabilitanden bei der Erreichung der individuell vereinbarten Rehabilitationsziele.

 

Was beinhaltet unsere Qualitätspolitik?

  • Patientenzentriertes und mitarbeiterorientiertes Handeln
  • Ständige Verbesserung unserer Leistungen durch permanente Überprüfung der Qualität und zielgerichtetem Maßnahmeneinsatz
  • Offene Fehlerkultur
  • Schulungen für die Patienten durch Seminare und Informationsveranstaltungen, um „Experten“ in eigener Sache zu werden

Leitbild Druckversion

© Kerckhoff-Klinik GmbH, Stand 11/2018

 
 
 
Schriftgröße A   A   A

 

AKTUELLE BESUCHSZEITENREGELUNG

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Patient*innen, liebe Besucher*innen,

das Land Hessen hat in der aktuellen Fassung der Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus ( Corona-Einrichtungsverordnung) die Besuchsregelungen für Krankenhäuser festgelegt.
 


Für alle Besucher*innen der Kerckhoff-Klinik gilt:

  • Die Besuchszeiten sind werktags, an Wochenenden und Feiertagen von 14.00 bis 19.00 Uhr (beschränkt auf eine Stunde pro Tag pro Besucher*in).
  • Achtung Änderung für die Intensivstationen ab Mittwoch, den 15.09.2021: Besuchszeit von 16.00 - 18.00 Uhr
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist für alle Besucher*innen verpflichtend. Um dies sicherzustellen, sind FFP2-Masken in ausreichender Menge am Empfang und bei der Aufnahme vorrätig.
  • Es werden von allen Besucher*innen die persönlichen Daten aufgenommen, um eine eventuelle Rückermittlung zu gewährleisten.
  • Alle weiteren wichtigen Informationen zur Besucherregelung in der Klinik finden Sie unter >>
  • Informationen zu Anfahrt & Parkmöglichkeiten >>

 
Mit der Bitte um Ihr Verständnis!
Ihre Kerckhoff-Klinik