13.11.2019 - Kerckhoff-Update 2019

HERZ-, LUNGEN-, GEFÄSS- UND RHEUMAZENTRUM

Fortbildungsveranstaltung

 

Kerckhoff-Update 2019

Mittwoch, 13. November 2019, 18.00 – 20.30 Uhr

 

Wissenschaftliche Leitung:

  • Priv.-Doz. Dr. med. A. Rolf
  • Prof. Dr. med. M. Schönburg
  • Prof. Dr. med. E. Mayer
  • Dr. med. S. Classen
  • Prof. Dr. med. U. Müller-Ladner
  • Prof. Dr. med. T. Mengden
  • Prof. Dr. med. U. Lange

 

Liebe Kolleginnen,
liebe Kollegen,

wir möchten Sie herzlich zu unserer Fortbildung „Kerckhoff-Update 2019“ einladen.

Wie schon in den letzten Jahren wollen wir bei dieser Veranstaltung nicht ausschließlich über eine bestimmte Thematik sprechen, sondern werden Ihnen vielmehr neue Daten, Behandlungsstrategien und interessante Fälle aus den verschiedenen Themenbereichen der Fachabteilungen Thoraxchirurgie, Angiologie und Gefäßchirurgie, Kardiologie und Kardiochirurgie sowie Rheumatologie vorstellen.

Alle Vorträge sollen die Möglichkeit zur regen Diskussion und zum Gedankenaustausch bieten.

Wir hoffen, mit diesem Potpourri Ihr Interesse geweckt zu haben, und freuen uns auf eine interessante Veranstaltung.

Mit freundlichen Grüßen

 

Programm

18.00 - 18.05
Begrüßung
Priv.-Doz. Dr. A. Rolf

18.05 - 18.15
Überreichung des Publikationspreises des Vereins der Freunde und Förderer der Kerckhoff-Klinik e. V.
Priv.-Doz. Dr. A. Rolf
Kurzvortrag des Preisträgers

 

 

LUNGENZENTRUM

18.15- 18.35
5 Jahre Pulmonale Ballonangioplastie
Dr. C. Wiedenroth

 

REHABILITATIONSZENTRUM

18.35- 18.55
Leitlinien-Update 2019-Arterielle Hypertonie
Prof. Dr. T. Mengden

 

RHEUMAZENTRUM
18.55 – 19.15
Impfen unter Immunsuppression: die neue STIKO Leitlinie                                                                  

Dr. I. Tarner

 

GEFÄSSZENTRUM
19.15 - 19.30
Gefäßchirurgie
Die „Entwicklung“ eines Stents in der A. poplitea                                                                
Dr. O. Fink

 

HERZZENTRUM
19.30 – 19.50
Kardiochirurgie
Mitralklappenersatz vs.– rekonstruktion bei funktioneller Mitralklappeninsuffizienz
Dr. A. Cetinkaya

19.50 – 20.10
Kardiologie
Thrombozytenaggregationshemmung und Antikoagulation - der Kerckhoff-Standard
Dr. M. Weferling                                        

20.10 - 20.15
Zusammenfassung und gemeinsame Diskussion
Priv.-Doz. Dr. A. Rolf

 

Ab 20.15
Imbiss

 

Wissenschaftliche Leiter

Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Rolf
Stellvertretender Direktor Abt. Kardiologie

Prof. Dr. med. Markus Schönburg
Komm. Direktor Abt. Herzchirurgie

Prof. Dr. med. Eckhard Mayer 
Direktor Abt. Thoraxchirurgie

Dr. med. Simon Classen
Direktor Harvey Gefäßzentrum
Direktor Abt. Gefäßchirurgie

Prof. Dr. med. Ulf Müller-Ladner
Direktor Abt. Rheumatologie & Klinische Immunologie

Prof. Dr. med. Thomas Mengden
Ärztlicher Leiter Abt. Rehabilitation

Prof. Dr. med. Uwe Lange
Direktor Abt. Physikalische Medizin & Osteologie

 

Referenten Kerckhoff-Klinik GmbH

Dr. med. Ayse Cetinkaya  
Funktionsoberärztin Abt. Herzchirurgie

Dr. med. Oliver Fink
Oberarzt Abt. Gefäßchirurgie 

Prof. Dr. med. Thomas Mengden
Ärztlicher Leiter Abt. Rehabilitation

Dr. med. Ingo Tarner
Oberarzt Abt. Rheumatologie & Klinische Immunologie

Dr. med. Maren Weferling
Oberärztin Abt. Kardiologie

Dr. med. Christoph Wiedenroth
Oberarzt Abt. Thoraxchirurgie

 

Ausrichter
Die Veranstaltung wird von der Kerckhoff-Klinik Forschungsgesellschaft mbH ausgerichtet. Die Inhalte dieser Veranstaltung werden  produkt– und / oder dienstleistungsneutral gestaltet. Wir bestätigen, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referenten potentielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmern offenlegen.

 

Zertifizierung
Die Zertifizierung der Veranstaltung wurde bei der Landesärztekammer Hessen beantragt. Die vollständige Teilnahme wird voraussichtlich mit 3-CME Punkten anerkannt.

 

Sponsoren    

Wir danken folgenden Sponsoren für ihre Unterstützung für Werbezwecke / Standkosten:  

  • Alexion Pharma Germany GmbH
  • Bayer Vital GmbH
  • Berlin-Chemie AG
  • Bristol-Myers Squibb GmbH & Co.KGaA / Pfizer Pharma GmbH
  • DAIICHI Sankyo Deutschland GmbH
  • GlaxoSmithKline GmbH & Co.KG
  • Medtronic GmbH
  • MSD SHARP & DOHME GmbH
  • Novartis Pharma GmbH
  • Servier Deutschland GmbH
  • Siemens Healthcare GmbH

Die Höhe der einzelnen Unterstützungsbeiträge wird offengelegt unter  >>

 

Teilnahmebedingungen    
Keine Teilnahmegebühren. Anmeldung erbeten (s. Rückantwortfax anbei)

 

Kontakt 
Kerckhoff-Klinik Forschungsgesellschaft mbH
Sekretariat Frau Christina Reuschling
Tel.: 0 60 32. 9 96 22 52 
Fax:  0 60 32. 9 96 22 84
E-Mail: c.reuschling(at)kerckhoff-forschungs-gmbh.de

 

Veranstaltungsort
Rehabilitationszentrum der Kerckhoff-Klinik
Justus-Liebig-Saal
• Ludwigstraße 41 • 61231 Bad Nauheim
Telefon: 0 60 32. 9 99 0

 

 

 
 
 
 
 

Zentrale Kerckhoff-Klinik
+49 60 32. 99 60

Ärztlicher Bereitschaftsdienst (bundesweit)
116117

Euronotruf
112

Polizei
110

 

Schriftgröße A   A   A