12.09.2017 - Karriere in der Kerckhoff-Klinik

Die Kerckhoff-Klinik begrüßt ihre neuen Auszubildenden und duale Studenten

Der größte Arbeitgeber der Region Bad Nauheim hat neue Auszubildende und dual Studierende begrüßt. Zum Beginn ihrer Zeit in der Kerckhoff-Klinik empfingen der kaufmännische Geschäftsführer Ulrich Jung, der Ausbildungsleiter und kaufmännische Direktor Matthias Müller sowie der stellvertretende Personalleiter Andreas Henn die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
In einem Einführungstag lernten sie das Unternehmen besser kennen und kamen beim gemeinsamen Mittagessen mit anderen Kolleginnen und Kollegen in Kontakt.
Michelle Faulstich wird im Spezialkrankenhaus an der Usa zur Kauffrau im Gesundheitswesen ausgebildet. Esra Coban und Luisa Wagner werden Medizinische Fachangestellt.
Jessica Emrich und Lena Oestreich begannen ein duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen Medizintechnik, das genauso in Kooperation mit der Technischen Hochschule Mittelhessen stattfindet, wie der Studiengang Organisationsmanagement in der Medizin. Das begannen nun Ann-Christin Jaksch und Lukas Wanzke. „Als größter Arbeitgeber der Stadt mit rund 1400 Mitarbeitern sehen wir es auch als Verpflichtung an, der wir gerne nachkommen, möglichst vielen jungen Menschen die Möglichkeit zu geben hier ausgebildet zu werden“, so Ulrich Jung, der den neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen guten Start und eine lehrreiche Zeit wünschte.
Auch unteranderem Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und –pfleger bildet die Kerckhoff-Klinik aus. Deren Ausbildungsbeginn ist der 1.10.2017.

 
 
 
 
 

Zentrale Kerckhoff-Klinik
+49 60 32. 99 60

Ärztlicher Bereitschaftsdienst (bundesweit)
116117

Euronotruf
112

Polizei
110

 

Schriftgröße A   A   A