ETHIKRAT AN DER KERCKHOFF-KLINIK

 

Der Ethikrat der Kerckhoff-Klink (KER) nimmt sich medizin- und pflegeethischer Fragestellungen an, die vonseiten der MitarbeiterInnen, PatientInnen und deren Angehörigen an ihn herangetragen werden. Alle Anfragenden dürfen darauf vertrauen, dass ihre Anliegen vertraulich, unter strikter Wahrung der Verschwiegenheit und sorgfältig behandelt werden. Der KER versteht sein Wirken als Unterstützung und Hilfestellung zur Findung gemeinsam getragener Lösungen.

 

 

Die konkrete Arbeit des KER besteht aus

  • der Durchführung bzw. Moderation von Einzelfallbesprechungen
  • der Formulierung von Verfahrensempfehlungen bei Fragestellungen, die wiederholt im Klinikalltag vorkommen
  • und der Durchführung von medizin- und pflegeethischen Fortbildungsveranstaltungen.


Die formulierten Verfahrensempfehlungen werden in anonymisierter Form in einem allgemein zugänglichen Ordner im Pflegedienstbüro veröffentlicht. Der KER trifft sich in der Regel ein Mal im Monat, um anstehende Fragen zu klären und das weitere Vorgehen zu koordinieren. Sollten Sie ein konkretes medizin- bzw. pflegeethisches Anliegen oder irgendwelche Fragen an uns haben, dann wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an eines der Mitglieder.

Kontakt

Frau Sina Kegel

Sekretariat der Pflegedienstleitung

Kerckhoff-Klinik GmbH

Benekestr. 2-8

61231 Bad Nauheim

Tel: +49 60 32. 9 96 23 88
Tel: +49 60 32. 93 13 33

Anfrage

Mitglieder im Ethikrat

Diakon Dr. B. Dörr,
Seelsorger und Universitäts-
dozent
Sprecher des Ethikrates
PD Dr Arlt
PD Dr. M. Arlt,
Direktor Abt.
Anästhesiologie
Fr. U. Schäfer,
Lehrerin f. Pflegeberufe,
Psychotherapeutin
R Ahl
Herr R. Ahl,
Fachkranken-
pfleger IME
Kerckhoff-Klinik
Dr A Rolf
Dr. A. Rolf,
Leitender Oberarzt
Abt. Kardiologie
sschmidt
Herr S. Schmidt,
Kardiotechniker,
Kardiotechnik Kerckhoff-Klinik

Fortbildungs- und Vortragsveranstaltungen

Der Kerckhoff-Klinik Ethikrat bietet allen Interessierten, Patienten, Mitarbeitern und Gästen die Möglichkeit, an Fortbildungs-, Vortragsveranstaltungen teilzunehmen. Die jeweiligen Veranstaltungen setzen sich mit den unterschiedlichsten medizin-ethischen Fragestellungen auseinander.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Kerckhoff-Klinik Ethikrat

 
 
 
 
 

Zentrale Kerckhoff-Klinik
+49 60 32. 99 60

Ärztlicher Bereitschaftsdienst (bundesweit)
116117

Euronotruf
112

Polizei
110

 

Schriftgröße A   A   A