AKTUELLE STELLENANGEBOTE - VERWALTUNG & SONSTIGE

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie bitten, folgenden Hinweis zu beachten: Seit 01.03.2020 ist eine Einstellung aufgrund des Masernschutzgesetzes nur mit einem ärztlichen Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern möglich. Dies gilt für alle Bewerber*innen, die nach 1970 geboren wurden. Herzlichen Dank!


 

Mitarbeiter Medizincontrolling (w/m/d) für die Sachbearbeitung MD und Bereich Kodierung

 

Ausschreibung vom 17.09.2021

Die Kerckhoff-Klinik ist mit etwa 381 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Zudem ist die Bad Nauheimer Klinik das Zentrum für thorakale Organtransplantationen (Herz und Lunge) in Hessen. Im Jahr werden rund 15.000 Patienten stationär und 35.000 ambulant versorgt. Als gemeinnützige GmbH wird sie von der Stiftung William G. Kerckhoff, Herz-, und Rheumazentrum Bad Nauheim getragen. In der Stiftung sind das Land Hessen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Stadt Bad Nauheim und die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung vertreten. Seit 2017 ist die Kerckhoff-Klinik Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen und beteiligt sich auch an der klinischen Ausbildung der Studierenden an der JLU Gießen. Das Schwerpunktzentrum ist mit 1400 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber der Stadt Bad Nauheim.

Für unser Team vom Medizincontrolling suchen wir in Vollzeit und befristet für 2 Jahre zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

 

Mitarbeiter Medizincontrolling (w/m/d) für die Sachbearbeitung MD und Bereich Kodierung 

 

Ihr Aufgaben:

  • Prüfung und Bearbeitung von Anfragen der Krankenkassen und des MD
  • Auswertung von Entscheidungen der Krankenkassen und des MD
  • Korrespondenz und Kommunikation mit den internen Fachabteilungen und des MD
  • Anfertigen von Stellungnahmen und Vorbereitung von Klageprüfungen
  • Überprüfung der Dokumentation und Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und weiterer DRG-relevanten Sachverhalte bei stationären Krankenhausfällen anhand ärztlicher und pflegerischer Dokumentation
  • Eigenverantwortlicher medizinischer Fallabschluss
  • Kommunikation mit Ärzten und Pflegedienst bei allen Fragen zu Kodierung und Dokumentation
  • Berufsgruppenübergreifende Beratung und Schulung von Mitarbeiter/- innen 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft oder langjährige Berufserfahrung in der medizinischen Kodierung
  • Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Gute Kenntnisse und Erfahrung in der praktischen Anwendung der Kodierrichtlinien, des ICD und des OPS Katalogs
  • Gute Kenntnisse des G-DRG Systems
  • Erfahrung in der Bearbeitung von MD-Anfragen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen  MS-Office Programmen
  • Kenntnisse im Umgang mit Krankenhausinformationssystemen
  • Selbstständiges Arbeiten, Belastbarkeit, Prozessdenken, sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit zählen zu Ihren Stärken

Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit großem Gestaltungsspielraum
  • Eine interessante berufliche Perspektive in einer Region, die sich ständig weiterentwickelt und ein lebenswertes Umfeld bietet
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme an in- und externen Fortbildungen
  • Eine tariflich abgesicherte Vergütung (TVöD-Bund) sowie eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Vergünstigungs- und Gesundheitsangebote sowie Kerckhoff-Events und Mitarbeiterverpflegung

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen oder einen Austausch steht Ihnen Frau Dittelbach (Leiterin Medizincontrolling) unter der Telefonnummer 06032 / 996 - 2288 zur Verfügung. Interessierte Bewerber (m/w/d) reichen Ihre Bewerbungsunterlagen bitte im PDF-Format per E-Mail an:

Kerckhoff-Klinik GmbH
Personalabteilung
Benekestrasse 2-8                                                            
61231 Bad Nauheim  
                                                     

E-Mail: personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Ausschreibung als PDF


 

Mitarbeiter für die interne Logistik / Schwerpunkt Patientenbeförderung (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 17.06.2021

Die Kerckhoff-Klinik Gebäude- Betriebsgesellschaft mbH ist ein Tochterunternehmen der Kerckhoff-Dienstleistungsgesellschaft mbH und verantwortlich für die gesamte Führung des gastronomischen Versorgungsbereiches der Kerckhoff-Klinik GmbH sowie aller am Campus ansässigen Kliniken und übernimmt alle Reinigungs-, Hygiene- und Servicedienstleistungen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Teilzeit, einen

 

Mitarbeiter für die interne Logistik / 
Schwerpunkt Patientenbeförderung (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Patientenbeförderung gesundheitlich eingeschränkter Personen innerhalb der Klinik, entweder liegend im Bett, sitzend im Rollstuhl oder begleitend zu Fuß
  • Zeitweise Betreuung bei Aufnahmen bzw. Verlegungen innerhalb der Klinik
  • Aktentransporte
  • Diverse Botengänge und hausinterne Logistikaufgaben

Ihr Profil:

  • Ein gepflegtes und freundliches Auftreten
  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Zuvorkommender Umgang mit Patienten, Kollegen und Besuchern
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit


Unser Angebot:

  • Ein freundliches Betriebsklima mit hilfsbereiten Kollegen
  • Einen sicheren und interessanten Arbeitsplatz
  • Eine strukturierte, praxisnahe Einarbeitungsphase

Für Auskünfte steht Ihnen die Betriebsleitung der Kerckhoff-Klink Gebäudebetriebsgesellschaft mbH, Frau Nehrke,  unter der Telefonnummer 06032/ 996-6700 gerne zur Verfügung. 
Ihre Bewerbung senden Sie, gerne auch per E-Mail, bitte an: 

Kerckhoff-Klinik Gebäudebetriebsgesellschaft mbH
Personalabteilung
Benekestrasse 2-8
61231 Bad Nauheim
personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Stellenausschreibung als PDF


 

Reinigungskräfte (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 17.06.2021

Die Kerckhoff-Klinik Gebäude-Betriebsgesellschaft mbH ist ein Tochterunternehmen der Kerckhoff-Dienstleistungsgesellschaft mbH. Die Gesellschaft ist zuständig für die Bereiche Patientenverpflegung, Gastronomie, Reinigungsleistungen, Serviceleistungen sowie Lager- und Logistikdienstleistungen für die Kerckhoff-Klinik GmbH. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet, in Teilzeit mit 20-30 Wochenstunden

 

Reinigungskräfte (m/w/d) 

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung sämtlicher Reinigungstätigkeiten in den verschiedenen klinischen Bereichen
  • Fachgerechter Umgang mit Reinigungsmittel
  • Einhaltung gesetzlicher und hausinterner Hygiene- und Qualitätsstandards  
  • Mitverantwortlich für die Ordnung und Sauberkeit in den verschiedenen Bereichen

Wir erwarten 

  • Wünschenswert sind Erfahrungen als Reinigungskraft im klinischen Bereich
  • Selbstständige und systematische Arbeitsweise sowie Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Freundlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Wir bieten 

  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem renommierten Unternehmen
  • Systematische Einarbeitung in das Aufgabengebiet.
  • Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung 
  • Teilnahme an internen Fort- und Weiterbildungen

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen Frau Nehrke  (Betriebsleitung KKGB) unter  +49 60 32. 9 96 6700 oder Frau Jäger-Glenk unter +49 60 32. 9 96 2525 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie, per Mail (bitte die Anhänge ausschließlich im PDF-Format), bitte an:

Kerckhoff-Klinik GmbH
z. Hd. Frau Nehrke
Benekestrasse 2-8
61231 Bad Nauheim
personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Ausschreibung als PDF


Küchenkraft (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 17.06.2021

Die Kerckhoff-Klinik Gebäude-Betriebsgesellschaft ist ein Tochterunternehmen der Kerckhoff-Dienstleistungsgesellschaft mbH und verantwortlich für die gesamte Führung des gastronomischen Versorgungsbereiches der Kerckhoff-Klinik GmbH sowie aller am Campus ansässigen Kliniken und übernimmt alle Reinigungs-, Hygiene- und Servicedienstleistungen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit zwei Mitarbeitende als

 

Küchenkraft w/m/d

 

Die Stelle ist zunächst befristet zu besetzen. Der Einsatz erfolgt im Frühdienst an Werktagen, Wochenenden und an Feiertagen in der Zentralküche am Campus der Kerckhoff- Klinik.

Vorrangig sind folgende Tätigkeiten auszuüben: 

  • Unterstützen der Küchenfachkräfte bei der Speisenzubereitung
  • Vor- und Zubereiten von Gemüse, Salaten, Salatsoßen und Desserts
  • Belegen von Brötchen, Snacks und kalten Platten
  • Bedienen von Küchenmaschinen und- Geräten 
  • Aufräum-, Spül- und Reinigungsarbeiten
  • Speisenausgabe am Verteilerband und im Restaurant
  • Helfen bei der fachgerechten Lagerung der Lebensmittel 

Wir erwarten 

  • Selbstständige und systematische Arbeitsweise sowie Freundlichkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Einhaltung und strikte Umsetzung gesetzlicher und hausinterner Hygiene- und Qualitätsstandards
  • Freundlicher Umgang mit Patienten und Besuchern
  • Bereitschaft auch in anderen zur Gesellschaft gehörenden Abteilungen tätig zu sein 

Wir bieten 

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Strukturierte und praxisnahe Einarbeitung
  • Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für erste telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Riemann unter +49 60 32. 9 96 5940 gerne zur Verfügung. Interessierte Bewerber (m/w/d) richten Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, bitte an:

Kerckhoff-Klinik GmbH
Personalabteilung
Benekestrasse 2-8
61231 Bad Nauheim
personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Stellenausschreibung als PDF


 

Servicekraft (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 17.06.2021

Die Kerckhoff-Klinik Gebäude-Betriebsgesellschaft ist ein Tochterunternehmen der Kerckhoff-Dienstleistungsgesellschaft mbH und verantwortlich für die gesamte Führung des gastronomischen Versorgungsbereiches der Kerckhoff-Klinik GmbH sowie aller am Campus ansässigen Kliniken und übernimmt alle Reinigungs-, Hygiene- und Servicedienstleistungen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine

 

Servicekraft w/m/d

 

Die Stelle ist zunächst befristet zu besetzen. Der Einsatz erfolgt im Früh- und Spätdienst sowie an Wochenenden und Feiertagen im  Speisesaal und in der Cafeteria des Kerckhoff-Rehabilitationszentrums sowie in weiteren Veranstaltungsräumen am Campus. 

Vorrangig sind folgende Tätigkeiten auszuüben: 

  • Fachgerechter und reibungsloser Service im Speisesaal und Cafeteria unter Beachtung der Qualitätsstandards und der gesetzlichen Vorschriften 
  • Servieren der Mahlzeiten
  • Mitverantwortlich für Ordnung und Sauberkeit im Speisesaal, Cafeteria und allen Veranstaltungsorten am Campus 
  • Disposition von Getränken und Speisen 
  • Kassentätigkeit, Tagesabschluss und Durchführung der Monatsinventur 
  • Unterstützung der Zentralküche bei Bedarf

Wir erwarten 

  • Selbstständige und systematische Arbeitsweise sowie Freundlichkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Einhaltung gesetzlicher und hausinterner Hygiene- und Qualitätsstandards
  • Freundlicher Umgang mit Patienten und Besucher

Wir bieten 

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Strukturierte und praxisnahe Einarbeitung
  • Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für erste telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Riemann unter +49 60 32. 9 96 5940 gerne zur Verfügung. Interessierte Bewerber (m/w/d) richten Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, bitte an:
Kerckhoff-Klinik GmbH
Personalabteilung
Benekestrasse 2-8
61231 Bad Nauheim
personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Stellenausschreibung als PDF


Praktikant (m/w/d) im Bereich PR und Social Media

Ausschreibung vom 07.06.2021

Die Kerckhoff-Klinik in Bad Nauheim ist mit etwa 400 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland. Über 1.400 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen jährlich rund 15.000 stationäre Patienten  und ca. 35.000 ambulante Kontakte. Darüber hinaus verfügen wir über eine eigene Forschungseinrichtung, die gemeinsam mit kooperierenden Instituten in ganz Deutschland Herz- und Kreislaufforschung auf internationalem Niveau betreibt und sind Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen. 

Zur Unterstützung unseres PR-Teams bei internen und externen Kampagnen im Online- und Offlinebereich (Web, Social Media und Print) suchen wir einen

 

Praktikant (m/w/d) im Bereich PR und Social Media

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen unser PR- Team bei internen und externen PR-Kampagnen im Online- und Offlinebereich (Web, Social Media und Print)
  • Sie haben hast Lust auf Content Erstellung, verfassen PR-Texte, redaktionelle Beiträge und Interviews 
  • Sie begleiten die Planung, Gestaltung und Durchführung verschiedenster Kommunikationsthemen, Fernseh-Auftritte und Drehtermine sowie Fotoshootings und Veranstaltungen 
  • Sie freuen sich auf vielfältige Aufgaben wie Bewegtbild, Kampagnen, Online/Social Media, Events, Pressearbeit und einiges mehr
  • Community Management macht Ihnen Spaß; Sie kennen sich mit Facebook und Instagram bestens aus und können informative und lehrreiche Videos und Interviews interessant aufbereiten
  • Sie erstellen Insta-Stories oder Videos und machen Erklärungen so spannend wie eine Netflix-Serie 
  • Mit Ihrer Kreativität sorgen Sie dafür, dass die Videos einen Suchtfaktor haben
  • Last but not least: Zu einer guten PR-Arbeit gehört auch die tägliche Medienanalyse, PR-Evaluation und –Dokumentation

Sie sind genau richtig in unserem Team, wenn…

  • Sie Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft oder Journalismus, BWL mit Schwerpunkt Marketing studieren oder eine vergleichbare Qualifikation mitbringen
  • Sie bereits erste Erfahrung im redaktionellen Umfeld und im Bereich Social Media Management gesammelt haben und digitale Kommunikation zu Ihren Leidenschaften gehöre
  • Sie ein gutes Textgespür haben und sehr genau sind, wenn es um Rechtschreibung und Formulierung geht
  • Sie ein Gespür für Grafik und Design; Kenntnisse in MS-Office sowie Grafikprogrammen haben
  • Sie eine gewisse Technikaffinität besitzen und außerdem noch mit interdisziplinärem Denken, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit punkten können
  • Sie mindestens 3 bis 6 Monate Zeit für ein Pflichtpraktikum (in Voll- oder Teilzeit) haben 

Unser Angebot:

  • Wir bieten einen spannenden Blick hinter die Kulissen eines der größten Schwerpunktzentren für die Behnaldung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen
  • Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre eigenen Erfahrungen im Bereich PR und Social Media zu erweitern und an unterschiedlichsten Projekten mitzuwirken
  • Wir bieten optimale Bedingungen für Ihre Entwicklung und Berufsvorbereitung

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Lange (Referentin für Presse und Öffentlichkeitsarbeit)  unter der Telefonnummer 06032 996-6952 zur Verfügung. Interessierte Bewerber*innen richten ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail (die Anhänge bitte ausschließlich im PDF-Format), an:   

 

Kerckhoff-Klinik GmbH
z.H. Fr. Müller-Schöffmann
E-Mail: personalabteilung@kerckhoff-klinik.de 
Benekestrasse 2-8
61231 Bad Nauheim


Ausschreibung als PDF


 

Leiter Arbeitszeitmanagement und Zeitwirtschaft (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 10.05.2021

Die KERCKHOFF-KLINIK IN BAD NAUHEIM ist mit etwa 400 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland. Über 1.400 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen jährlich rund 15.000 stationäre Patienten  und ca. 35.000 ambulante Kontakte. Darüber hinaus verfügen wir über eine eigene Forschungseinrichtung, die gemeinsam mit kooperierenden Instituten in ganz Deutschland Herz- und Kreislaufforschung auf internationalem Niveau betreibt und sind Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen. Als Verstärkung für unser Team der Personalabteilung suchen wir in Vollzeit und unbefristeter Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

 

Leiter/in Arbeitszeitmanagement und Zeitwirtschaft (m/w/d)

 

IHRE AUFGABEN

  • Als Projektleitung „Arbeitszeitmanagement“ innerhalb der Personalabteilung implementieren Sie ein elektronisches Zeiterfassungssystem und neues Dienstplanprogramm unter Berücksichtigung der rechtlichen und tariflichen Vorgaben und in enger Abstimmung mit der Personalleitung, der Geschäftsführung, der Rechtsabteilung, dem Projektteam und unserem Betriebsrat
  • Dabei überprüfen und entwickeln Sie die verschiedenen Arbeitszeit- und Schichtmodelle sowie die Urlaubs- und Fehlzeitenverwaltung weiter, unterstützen bei den Verhandlungen mit dem Betriebsrat und begleiten die Umsetzung neuer Regelungen federführend
  • Nach der erfolgreichen Einführung des Dienstplan- und Zeiterfassungssystems sind Sie Ansprechpartner für Anwenderfragen und Systembetreuer und entwickeln das System laufend weiter (bspw. Aufbau eines Reportings)
  • Interne Schulungen zum Arbeitszeitmanagement und -system führen Sie eigenständig durch
  • Die vorübergehende Projektbetreuung und Implementierung des Personalmanagementsystems (Umstellung von Paisy auf Loga) runden Ihr Aufgabengebiet ab


IHR PROFIL

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium oder eine entsprechende Ausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich 
  • Sie haben nachweisliche Erfahrungen in den genannten Aufgabenbereichen bzw. im Projektmanagement, idealerweise in der Einführung der Software Optima von der Firma Allocate 
  • Sie bringen arbeits-, sozial-, steuer- und tarifrechtliche Kenntnisse mit und verfügen insbesondere im Bereich Arbeitszeitmanagement über umfassende Kenntnisse
  • Das Selbstverständnis eines modernen, dienstleistungsorientierten Personalmanagements sowie Freude an der Weiterentwicklung des Bereichs zeichnen Sie aus
  • Veränderungen begleiten Sie konsequent und kooperativ unter Einbeziehung aller Beteiligter; dabei überzeugen Sie durch persönliche Integrität und kommunikative Fähigkeiten


WIR BIETEN

  • Ein herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit großem Gestaltungsspielraum und einem motivierten Team in einem wirtschaftlich stabil und medizinisch exzellent aufgestellten Unternehmen 
  • Eine berufliche Perspektive in einer Region, die sich ständig weiterentwickelt und ein lebenswertes Umfeld bietet
  • Eine leistungsgerechte Vergütung interessante Bildungs- und Entwicklungschancen

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen oder einen Austausch steht Ihnen Herr Grüter (Personalleiter) unter der Telefonnummer 06032 / 996 - 2980 zur Verfügung. Interessierte Bewerber (m/w/d) richten Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe ihrer Gehaltsvorstellung bitte an:

                        
Kerckhoff-Klinik GmbH
z. H. Herr Hans-Georg Grüter
E-Mail: h.grueter(at)kerckhoff-klinik.de
Benekestrasse 2-8    
61231 Bad Nauheim


Ausschreibung als PDF


 

 

Datenschutzbeauftragten (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 26.04.2021

Die Kerckhoff-Klinik ist mit etwa 381 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Zudem ist die Bad Nauheimer Klinik das Zentrum für thorakale Organtransplantationen (Herz und Lunge) in Hessen. Im Jahr werden rund 15.000 Patienten stationär und 35.000 ambulant versorgt. Als gemeinnützige GmbH wird sie von der Stiftung William G. Kerckhoff, Herz-, und Rheumazentrum Bad Nauheim getragen. In der Stiftung sind das Land Hessen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Stadt Bad Nauheim und die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung vertreten. Seit 2017 ist die Kerckhoff-Klinik Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen und beteiligt sich auch an der klinischen Ausbildung der Studierenden an der JLU Gießen. Das Schwerpunktzentrum ist mit 1400 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber der Stadt Bad Nauheim. In unserer Klinik ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position des

 

Datenschutzbeauftragten (m/w/d)

zu besetzen.

 

Verantwortlich für folgende Themenschwerpunkte:

  • Unterrichtung und Beratung der Geschäftsleitung und der Beschäftigten hinsichtlich ihrer Pflichten zur Umsetzung der Datenschutzanforderungen
  • Überwachung der Einhaltung der Datenschutzvorschriften
  • Schulung von Mitarbeitern, die personenbezogene Daten verarbeiten
  • Durchführung von Datenschutzaudits/Begehungen
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der internen Datenschutz-Struktur
  • Regelmäßige Berichterstattung an die Geschäftsführung


Ihr Profil:

  • Kenntnisse im Datenschutzrecht mit entsprechender Ausbildung und ständiger Weiterbildungsbereitschaft
  • Grundlegende Kenntnisse im Themengebiet der Informationssicherheit
  • Didaktische und kommunikative Fähigkeiten
  • Ein sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket
  • Selbstständige, zielorientierte und sorgfältige Arbeitsweise sowie gute Auffassungsgabe


Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld 
  • Eine offene und partnerschaftliche Arbeitskultur, kooperative Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen 
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem dynamischen Umfeld und interessante Bildungs- und Entwicklungschancen
  • Eine leistungsorientierte Vergütung und eine langfristige berufliche Perspektive in einer Region, die sich ständig weiterentwickelt und ein lebenswertes Umfeld bietet


Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Interessierte Bewerber/innen richten ihre Bewerbungsunterlagen gerne auch per E-Mail (die Anhänge ausschließlich im PDF-Format) an:
    
Kerckhoff-Klinik GmbH
Personalabteilung
Benekestrasse 2-8                            
61231 Bad Nauheim
    


E-Mail: personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Ausschreibung als PDF


 

Bereichsleiter Verwaltung Rehabilitation (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 26.04.2021
Die Kerckhoff-Klinik ist mit etwa 381 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Zudem ist die Bad Nauheimer Klinik das Zentrum für thorakale Organtransplantationen (Herz und Lunge) in Hessen. Im Jahr werden rund 15.000 Patienten stationär und 35.000 ambulant versorgt. Als gemeinnützige GmbH wird sie von der Stiftung William G. Kerckhoff, Herz-, und Rheumazentrum Bad Nauheim getragen. In der Stiftung sind das Land Hessen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Stadt Bad Nauheim und die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung vertreten. Seit 2017 ist die Kerckhoff-Klinik Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen und beteiligt sich auch an der klinischen Ausbildung der Studierenden an der JLU Gießen. Das Schwerpunktzentrum ist mit 1400 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber der Stadt Bad Nauheim. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

 

Bereichsleiter Verwaltung Rehabilitation (m/w/d) 

 

der die Abteilung Rehabilitation am Campus der Kerckhoff-Klinik weiterentwickelt.

 

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung der Abteilung Rehabilitation als Teil des Campus der Kerckhoff-Klinik
  • Sicherstellung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses unter Berücksichtigung des angewendeten Qualitätsmanagementsystems 
  • Vorbereitung und Durchführung von Gesprächen und Verhandlungen mit Krankenkassen 
  • Führung der Bereiche Patientenmanagement Rehabilitation, Schreibdienst und Entlassmanagement
  • Kommunikation mit Führungs- und Leitungskräften der prozessbeteiligten Bereiche
  • Weiterentwicklung der Steuerungsinstrumente der Abteilung
  • Vertiefung der Integration der Akut- und Rehabilitationsangebote am Campus und darüber hinaus
  • Weiterentwicklung des KIS sowie der Digitalisierung im Rahmen der unternehmensweiten Ausrichtung

Ihr Profil – Sie…

  • haben ein betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation erfolgreich abgeschlossen,
  • verfügen über gute Kenntnisse der Prozesse und Entgeltsysteme in stationären Einrichtungen des Gesundheitswesens, 
  • sind in der Lage komplexe Zusammenhänge zu erläutern und übersichtlich darzustellen,  
  • bringen ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und einen kooperativen Arbeitsstil mit,
  •  arbeiten selbständig, eigenverantwortlich und haben Erfahrungen in der Leitung komplexer Projekte,
  • gehen routiniert und sicher mit MS Office um,
  • setzen sich für die Digitalisierung und Optimierung von Arbeitsprozessen ein,
  • vereinen Kommunikations-, Verhandlungs-, Moderations- und Präsentationsgeschick in die tägliche Arbeit.

 

Wir bieten Ihnen eine attraktive und interessante Tätigkeit am Campus, mit der Möglichkeit, die Zukunft der Abteilung und der Einrichtung maßgeblich mitzugestalten. Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Rückfragen steht Ihnen der Kaufmännische  Geschäftsführer, Herr Müller, unter der Rufnummer (06032) 996-2301 (nach Terminvereinbarung) gerne zur Verfügung.

Interessierte Bewerber (m/w/d) richten ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und nächstmöglichen Eintrittstermin, per E-Mail an personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de oder postalisch:             

Kerckhoff-Klinik GmbH
Sekretariat der Kaufm. Geschäftsführung                         
Benekestrasse 2-8                                    
61231 Bad Nauheim

E-Mail: personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de   


Ausschreibung als PDF


 

Projektmanager / IT-Projektmanager (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 19.04.2021

Die Kerckhoff-Klinik ist mit etwa 381 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Zudem ist die Bad Nauheimer Klinik das Zentrum für thorakale Organtransplantationen (Herz und Lunge) in Hessen. Im Jahr werden rund 15.000 Patienten stationär und 35.000 ambulant versorgt. Als gemeinnützige GmbH wird sie von der Stiftung William G. Kerckhoff, Herz-, und Rheumazentrum Bad Nauheim getragen. In der Stiftung sind das Land Hessen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Stadt Bad Nauheim und die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung vertreten. Seit 2017 ist die Kerckhoff-Klinik Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen und beteiligt sich auch an der klinischen Ausbildung der Studierenden an der JLU Gießen. Das Schwerpunktzentrum ist mit 1400 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber der Stadt Bad Nauheim. www.kerckhoff-klinik.de. Zur Verstärkung unseres MIT-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

 

Projektmanager / IT-Projektmanager (m/w/d)

 

Das Umfeld: ca. 1.000 PC´s, mehr als 100 Server, mehrere hundert Netzwerkkomponenten sowie eine Vielzahl von IoT Geräten aus dem Bereich der Medizintechnik.


Ihre Aufgaben:

  • Steuerung und Begleitung sowohl agilen als auch klassischen Projekten und Querschnittsaufgaben im Umfeld der IT und der Medizintechnik
  • Mit Ihrem technischen Fachwissen “gestalten” Sie Projekte - Sie nehmen die Anforderungen auf, erstellen Konzepte, spezifizieren Use-Cases und definieren letztendlich die Projektziele
  • Die Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Präsentationen
  • Terminierung und Leitung von SCRUM-Events, deren Vor- und Nachbereitung sowie Unterstützung bei der Pflege des Produkt- und Sprint-Backlogs
  • Sicherstellung der Qualität hinsichtlich der Ziele, Inhalte, Termine und Kosten 
  • Kommunikation mit den Stakeholdern, den Fachbereichen und den Anwendern
  • Berichtswesen an die MIT-Leitung
  • Koordination von externen Dienstleistern und Partnern
  • Das Aufgabenspektrum ist sehr abwechslungsreich und bietet Ihnen einen hohen Gestaltungsspielraum

Ihr Profil:

  • Studium der Informatik, Medizininformatik, Betriebswirtschaft (WI), einer vergleichbaren Qualifikation oder einer mehrjährigen einschlägigen Berufserfahrung, idealerweise mit Schwerpunkt Gesundheitswese
  • Erfahrung in der Steuerung von Projekten, idealerweise auch im agilen Umfeld
  • Gutes Verständnis für klinische Abläufe und Strukturen
  • Hohe soziale Kompetenz (Kommunikationsfähigkeit, Empathie und Überzeugungskraft)
  • Methodenkenntnisse im Be­reich Pro­gramm­management, SCRUM-Master Zertifizierung
  • Kenntnisse der relevanten technologischen Trends und IT-Tools (MS-Office, Jira, etc.)
  • Exzellente konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Exzellente Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • Organisationsgeschick und Umsetzungsorientierung  
  • Lösungs- und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Belastbarkeit

Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem medizinisch und wirtschaftlich bestens aufgestelltem Unternehmen
  • Eine offene und partnerschaftliche Arbeitskultur, kooperative Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen und kurze Entscheidungswege
  • Fort- und Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine tariflich abgesicherte Vergütung sowie eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Vergünstigungs- und Gesundheitsangebote sowie Kerckhoff-Events 

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 
Interessierte Bewerber/innen richten Ihre Bewerbungsunterlagen, mit Nennung der Gehaltsvorstellung, bitte per E-Mail an:

Kerckhoff-Klinik GmbH
Personalabteilung
Benekestrasse 2-8
61231 Bad Nauheim

E-Mail: personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Stellenausschreibung als PDF


 

Applikationsmanager (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 19.04.2021

Die Kerckhoff-Klinik ist mit etwa 381 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Zudem ist die Bad Nauheimer Klinik das Zentrum für thorakale Organtransplantationen (Herz und Lunge) in Hessen. Im Jahr werden rund 15.000 Patienten stationär und 35.000 ambulant versorgt. Als gemeinnützige GmbH wird sie von der Stiftung William G. Kerckhoff, Herz-, und Rheumazentrum Bad Nauheim getragen. In der Stiftung sind das Land Hessen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Stadt Bad Nauheim und die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung vertreten. Seit 2017 ist die Kerckhoff-Klinik Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen und beteiligt sich auch an der klinischen Ausbildung der Studierenden an der JLU Gießen. Das Schwerpunktzentrum ist mit 1400 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber der Stadt Bad Nauheim. www.kerckhoff-klinik.de. Zur Verstärkung unseres IT- Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

 

Applikationsmanager (m/w/d)

 

Das Umfeld: ca. 1.000 PC´s, mehr als 100 Server, mehrere hundert Netzwerkkomponenten sowie eine Vielzahl von IoT Geräten aus dem Bereich der Medizintechnik.

 

Ihre Aufgaben:

  • Administration, Wartung, Support und Customizing des KIS „iMedOne“ und des PDMS „Metavision“
  • Analyse der internen Anwenderbedürfnisse und Erstellung von Lösungskonzepten als Basis für die Konfiguration bzw. Programmierung
  • Schnittstelle zwischen IT und den Fachabteilungen des Hauses
  • Testen der Konfigurationen bzw. Entwicklungen und Dokumentation der Arbeitsergebnisse
  • Erstellung von spezifischen, klinischen Auswertungen 
  • Schulung und Betreuung von Anwendern
  • Mitarbeit in verschiedenen fachbereichsbezogenen Projekten
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen im Haus

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik bzw. Medizininformatik, einer vergleichbaren Qualifikation oder einer mehrjährigen einschlägigen Berufserfahrung
  • Erfahrung im Bereich der klinischen Informationssysteme sind wünschenswert (idealerweise ergänzt durch grundlegende Kenntnisse klinischer Prozesse)
  • Sehr gute SQL-Kenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit relationalen DBMS (MS SQL/Oracle)
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Programmiersprachen 
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Exzellente konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Exzellente Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit

Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem medizinisch und wirtschaftlich bestens aufgestelltem Unternehmen 
  • Eine offene und partnerschaftliche Arbeitskultur, kooperative Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen und kurze Entscheidungswege
  • Fort- und Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine tariflich abgesicherte Vergütung sowie eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Vergünstigungs- und Gesundheitsangebote sowie Kerckhoff-Events 

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 
Interessierte Bewerber/innen richten Ihre Bewerbungsunterlagen, mit Nennung der Gehaltsvorstellung, bitte per E-Mail an:

Kerckhoff-Klinik GmbH
Personalabteilung
Benekestrasse 2-8
61231 Bad Nauheim

E-Mail: personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Ausschreibung als PDF


 

Vorarbeiter für den Bereich Reinigung (m/w/d)

Ausschreibung vom 01.04.2021

Die Kerckhoff-Klinik Gebäude- Betriebsgesellschaft mbH ist ein Tochterunternehmen der Kerckhoff-Dienstleistungsgesellschaft mbH. Die Gesellschaft ist zuständig für die Bereiche Patientenverpflegung, Gastronomie, Reinigungsleistungen, Serviceleistungen sowie Lager- und Logistikdienstleistungen für die Kerckhoff-Klinik GmbH.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet, in Vollzeit einen

Vorarbeiter für den Bereich Reinigung (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Personaleinsatzplanung
  • Sicherstellen der täglichen Arbeitsabläufe sowie der Hygienevorschriften 
  • Anleiten und Führen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Prüfung der Arbeitszeitnachweise, Unterweisungen durchführen und dokumentieren
  • Qualitätskontrolle der erbrachten Leistungen, inkl. der Dokumentation
  • Urlaubsplanung
  • Reklamationsbearbeitung
  • Überwachen und Planen von Sonderaufträgen 
  • Zuarbeit der Materialbestellung und –auslieferung 
  • Einhaltung gesetzlicher und hausinterner Hygiene- und Qualitätsstandards  
  • Mitverantwortung für die Ordnung und Sauberkeit in den verschiedenen Bereichen

Ihr Profil

  • Fachkenntnisse in der Unterhaltsreinigung sowie Gebäudereinigung 
  • Wünschenswert sind Erfahrungen als Reinigungskraft im klinischen Bereich
  • Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise sowie hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Freundlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Unser Angebot

  • Vergütung nach dem Rahmentarifvertrag für die Beschäftigten in der Gebäudereinigung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem renommierten Unternehmen
  • Systematische Einarbeitung in das Aufgabengebiet
  • Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung 
  • Teilnahme an internen Fort- und Weiterbildungen

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen Frau Nehrke (Betriebsleitung KKGB) unter der Telefonnummer 06032 / 996 6700 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie, per Mail (bitte die Anhänge ausschließlich im PDF-Format), bitte an:
Kerckhoff-Klinik Gebäudebetriebsgesellschaft mbH
z. Hd. Frau Nehrke
Benekestrasse 2-8
61231 Bad Nauheim
personalabteilung@kerckhoff-klinik.de


Stellenausschreibung als PDF


 

IT-Systemadministrator (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 29.03.2021

Die Kerckhoff-Klinik ist mit etwa 381 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Zudem ist die Bad Nauheimer Klinik das Zentrum für thorakale Organtransplantationen (Herz und Lunge) in Hessen. Im Jahr werden rund 15.000 Patienten stationär und 35.000 ambulant versorgt. Als gemeinnützige GmbH wird sie von der Stiftung William G. Kerckhoff, Herz-, und Rheumazentrum Bad Nauheim getragen. In der Stiftung sind das Land Hessen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Stadt Bad Nauheim und die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung vertreten. Seit 2017 ist die Kerckhoff-Klinik Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen und beteiligt sich auch an der klinischen Ausbildung der Studierenden an der JLU Gießen. Das Schwerpunktzentrum ist mit 1400 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber der Stadt Bad Nauheim. www.kerckhoff-klinik.de. Zur Verstärkung unseres IT- Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

 

IT-Systemadministrator (m/w/d)

 

Das Umfeld: ca. 1.000 PC´s, mehr als 100 Server, mehrere hundert Netzwerkkomponenten sowie eine Vielzahl von IoT Geräten aus dem Bereich der Medizintechnik.


Ihre Aufgaben:

  • Gemeinsam mit ihren Teamkollegen stellen Sie den Betrieb der IT-Infrastruktur der Klinik sicher – dies umfasst u.a. VMware ESX, Active-Directory (AD & AAD), Exchange, Netzwerke (LAN, WAN, Wifi, Internet), Windows Server, Datenbanken (vorwiegend SQL-Server) und die auf Windows10 basierenden PC-Arbeitsplätze
  • Ihre Tätigkeit umfasst die Administration und Automation der Systeme in ihrem Verantwortungsbereich sowie das Problem- und Incident-Management (im Rahmen der 2nd-Level Tätigkeit)
  • Darüber hinaus arbeiten Sie in Projekten zur Gestaltung der zukünftige IT-Infrastruktur, erarbeiten Konzepte, beraten die Team-/Abteilungsleitung, evaluieren geeignete Produkte (sowohl technisch als auch wirtschaftlich), implementieren und überführen diese unter Berücksichtigung von u.a. Dokumentation, Security & geeigneten Maßnahmen zur Systemwiederherstellung in den operativen Betrieb
  • Koordination von externen Dienstleistern und Partnern
  • Das Aufgabenspektrum ist sehr abwechslungsreich und bietet einen hohen Gestaltungsspielraum

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, einer vergleichbaren Qualifikation oder einer mehrjährigen einschlägigen Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Systemadministration, idealerweise im Microsoft-Umfeld
  • Kenntnisse in aktuellen Netzwerktechnologien
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Script- und Programmiersprachen (bspw. PowerShell)
  • Erfahrungen in der Projektarbeit inkl. Kenntnisse der entsprechenden Methoden
  • Exzellente konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • ITIL Grundkenntnisse (Foundation)
  • Lösungs- und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Belastbarkeit

Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem medizinisch und wirtschaftlich bestens aufgestelltem Unternehmen 
  • Eine offene und partnerschaftliche Arbeitskultur, kooperative Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen und kurze Entscheidungswege
  • Fort- und Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine tariflich abgesicherte Vergütung sowie eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Vergünstigungs- und Gesundheitsangebote sowie Kerckhoff-Events 

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 
Interessierte Bewerber/innen richten Ihre Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an:

Kerckhoff-Klinik GmbH
Personalabteilung
Benekestrasse 2-8
61231 Bad Nauheim

E-Mail: personalabteilung@kerckhoff-klinik.de


Ausschreibung als PDF


 

 
 
 
Schriftgröße A   A   A

 

AKTUELLE BESUCHSZEITENREGELUNG

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Patient*innen, liebe Besucher*innen,

das Land Hessen hat in der aktuellen Fassung der Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus ( Corona-Einrichtungsverordnung) die Besuchsregelungen für Krankenhäuser festgelegt.
 


Für alle Besucher*innen der Kerckhoff-Klinik gilt:

  • Die Besuchszeiten sind werktags, an Wochenenden und Feiertagen von 14.00 bis 19.00 Uhr (beschränkt auf eine Stunde pro Tag pro Besucher*in).
  • Achtung Änderung für die Intensivstationen ab Mittwoch, den 15.09.2021: Besuchszeit von 16.00 - 18.00 Uhr
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist für alle Besucher*innen verpflichtend. Um dies sicherzustellen, sind FFP2-Masken in ausreichender Menge am Empfang und bei der Aufnahme vorrätig.
  • Es werden von allen Besucher*innen die persönlichen Daten aufgenommen, um eine eventuelle Rückermittlung zu gewährleisten.
  • Alle weiteren wichtigen Informationen zur Besucherregelung in der Klinik finden Sie unter >>
  • Informationen zu Anfahrt & Parkmöglichkeiten >>

 
Mit der Bitte um Ihr Verständnis!
Ihre Kerckhoff-Klinik