AKTUELLE STELLENANGEBOTE - VERWALTUNG & SONSTIGE

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie bitten, folgenden Hinweis zu beachten: Seit 01.03.2020 ist eine Einstellung aufgrund des Masernschutzgesetzes nur mit einem ärztlichen Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern möglich. Dies gilt für alle Bewerber*innen, die nach 1970 geboren wurden. Herzlichen Dank!


 

Mitarbeiter Personalservice und Sachbearbeitung (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 25.05.2022

Die Kerckhoff-Klinik ist mit  381 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Zudem ist die Bad Nauheimer Klinik das Zentrum für thorakale Organtransplantationen (Herz und Lunge) in Hessen. Im Jahr werden rund 15.000 Patienten stationär und 35.000 ambulant versorgt. Als gemeinnützige GmbH wird sie von der Stiftung William G. Kerckhoff, Herz-, und Rheumazentrum Bad Nauheim getragen. In der Stiftung sind das Land Hessen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Stadt Bad Nauheim und die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung vertreten. Seit 2017 ist die Kerckhoff-Klinik Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen und beteiligt sich auch an der klinischen Ausbildung der Studierenden an der JLU Gießen. Das Schwerpunktzentrum ist mit über 1400 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Stadt Bad Nauheim. Für unser Team der Personalabteilung suchen wir in Vollzeit und unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Mitarbeiter Personalservice und Sachbearbeitung (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner für einen zugewiesenen Mitarbeiterkreis
  • Bearbeitung von Personalvorgängen (z.B. Mutterschutz, Elternzeit, Vergütung, Sonderurlaub, Arbeitszeitanpassungen etc.)
  • Abwicklung von personellen Maßnahmen wie Eintritten, Versetzungen und Austritten
  • Erstellen von Bescheinigungen, Erfassung von Arbeitszeiten sowie Pflege der Personalakten
  • Vorbereitung und Durchführung der Entgeltabrechnung
  • Bearbeitung von administrativen Vorgängen, personalwirtschaftlichen Fragen etc. als Personalservice
  • Korrespondenz mit Krankenkassen, Behörden und weiteren externen Stellen

 


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Personalschwerpunkt und entsprechenden Zusatzqualifikationen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Nachweisliche Erfahrung in den oben genannten Aufgabenbereichen (insbesondere der Entgeltabrechnung) sowie Kenntnisse im operativen Personalmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse im Arbeits-/ und Sozialversicherungsrecht und Tarifrecht (TVöD Bund)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendersoftware (insbesondere Word und Excel)
  • Idealerweise Kenntnisse im Abrechnungsprogramm LOGA (P&I)
  • Eine selbstständige, strukturierte, präzise und zuverlässige Arbeitsweise
  • Hohe Serviceorientierung gepaart mit Affinität zu Themen der Personalarbeit und starker kommunikativer Fähigkeit

Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit der Möglichkeit, eigene Schwerpunkte und Akzente zu setzen
  • Eine partnerschaftliche Arbeitskultur mit kurzen Entscheidungswegen
  • Interessante Bildungs- und Entwicklungschancen
  • Eine tariflich abgesicherte Vergütung sowie eine arbeitgeberfinanzierte  betriebliche Altersvorsorge, Vergünstigungs- und Gesundheitsangebote sowie Kerckhoff-Events und Mitarbeiterverpflegung

 


Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen oder einen Austausch steht Ihnen Herr Grüter (Personalleiter) unter der Telefonnummer 06032 / 996 - 2980 zur Verfügung. Interessierte Bewerber (m/w/d) reichen Ihre Bewerbungsunterlagen bitte im PDF-Format per E-Mail an:

Kerckhoff-Klinik GmbH

z. H. Herr Hans-Georg Grüter

E-Mail: h.grueter(at)kerckhoff-klinik.de

Benekestrasse 2-8                                                                                                                                                            

61231 Bad Nauheim    


Ausschreibung als PDF


                                                                                        

Personalcontroller / Personalreferenten (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 25.05.2022

Die Kerckhoff-Klinik ist mit  381 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Zudem ist die Bad Nauheimer Klinik das Zentrum für thorakale Organtransplantationen (Herz und Lunge) in Hessen. Im Jahr werden rund 15.000 Patienten stationär und 35.000 ambulant versorgt. Als gemeinnützige GmbH wird sie von der Stiftung William G. Kerckhoff, Herz-, und Rheumazentrum Bad Nauheim getragen. In der Stiftung sind das Land Hessen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Stadt Bad Nauheim und die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung vertreten. Seit 2017 ist die Kerckhoff-Klinik Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen und beteiligt sich auch an der klinischen Ausbildung der Studierenden an der JLU Gießen. Das Schwerpunktzentrum ist mit über 1400 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Stadt Bad Nauheim. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit, einen

 

Personalcontroller / Personalreferenten (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Fachadministrative Aufgaben im Abrechnungsprogramm LOGA
  • Ansprechpartner für den Softwarehersteller P&I
  • Durchführen der monatlichen Gehaltsabrechnungen einschließlich des kompletten Meldewesens und Sicherstellung der korrekten Durchführung und Verbuchung
  • Klärung von steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • Ansprechpartner für Finanzbehörde und Krankenkassen
  • Abrechnungen von Erstattungen der Krankenkassen nach dem AAG
  • Sicherstellung der Durchführung von tariflichen und arbeitsrechtlichen Änderungen
  • Erstellung personalrelevanter Statistiken, Auswertungen, Analysen einschließlich der Krankenhausstatistik, der Meldungen nach IW-ELAN, der monatlichen und jährlichen Meldungen an das Statistische Landesamt
  • Durchführung von Aufgaben der  Betrieblichen Altersversorgung, An- und Abmeldungen in den verschiedenen Durchführungswegen (Direktversicherung, Pensionskasse, Unterstützungskasse, Direktzusage) und Bearbeiten von Rentenanträgen
  • Bearbeiten von verschiedenen Fragestellungen im Bereich des Arbeits- und Tarifrechts
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit unserem Betriebsratsgremium

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Verwaltungs- oder Kaufmännischen Beruf, bevorzugt mit einer Weiterbildung im Schwerpunkt Personalwesen oder Bachelorabschluss  bzw. gleichwertige Weiterbildung (Zweite Verwaltungsprüfung, Betriebs- oder Fachwirt)
  • Nachweisliche Erfahrung in den oben genannten Aufgabenbereichen sowie Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht und der Anwendung von Tarifverträgen, vorzugsweise im Bereich des TVöD
  • Sehr gute LOGA und MS-Office-Kenntnisse
  • Empathische, zuverlässige und aufgeschlossene Persönlichkeit, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Freude daran, Ideen zu entwickeln, einzubringen und Dinge gemeinsam zu gestalten

Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit der Möglichkeit, eigene Schwerpunkte und Akzente zu setzen
  • Eine partnerschaftliche Arbeitskultur mit kurzen Entscheidungswegen
  • Interessante Bildungs- und Entwicklungschancen

 


Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen oder einen Austausch steht Ihnen Herr Hans-Georg Grüter (Personalleiter) unter der Telefonnummer 06032 / 996 2980 zur Verfügung. Interessierte Bewerber/-innen richten ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:               

Kerckhoff-Klinik GmbH

z.H. Herrn Hans-Georg Grüter

E-Mail: h.grueter(at)kerckhoff-klinik.de

Benekestrasse 2-8                                                                                                                                                            

61231 Bad Nauheim


Ausschreibung als PDF


 

Projektmanager im Gesundheitswesen (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 22.04.2022

Die Kerckhoff-Klinik ist mit etwa 381 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Zudem ist die Bad Nauheimer Klinik das Zentrum für thorakale Organtransplantationen (Herz und Lunge) in Hessen. Im Jahr werden rund 15.000 Patienten stationär und 35.000 ambulant versorgt. Als gemeinnützige GmbH wird sie von der Stiftung William G. Kerckhoff, Herz-, und Rheumazentrum Bad Nauheim getragen. In der Stiftung sind das Land Hessen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Stadt Bad Nauheim und die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung vertreten. Seit 2017 ist die Kerckhoff-Klinik Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen und beteiligt sich auch an der klinischen Ausbildung der Studierenden an der JLU Gießen. Das Schwerpunktzentrum ist mit über 1400 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Stadt Bad Nauheim. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Voll- oder Teilzeit, einen

 

Projektmanager im Gesundheitswesen (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Weiterentwicklung eines Projektmanagements
  • Verantwortung für den Bereich Projektmanagement und Steuerung der Projektverantwortlichen in allen Projektphasen
  • Begleitung und Steuerung von Prozessveränderungen, die aus Projekten resultieren
  • Zentraler Ansprechpartner für alle Projektbeteiligten
  • Moderation von interdisziplinären Projektgruppen
  • Übernahme des Projektcontrollings (inkl. Überwachung des Budgets), Gewährleistung des planmäßigen Projektfortschritts sowie der zeitgerechten Fertigstellung
  • Unterstützung der Geschäftsleitung bei der Entwicklung, Bewertung und Implementierung von Unternehmensprojekten
  • Definition von Projektbedarfen anhand von Analysen und Auswertungen von Kennzahlen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Gesundheitsmanagement, Projektmanagement oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Planung, Organisation sowie erfolgreichen Umsetzung von bereichsübergreifenden Projekten, idealerweise in Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Ausgeprägte Methodenkenntnisse im Projektmanagement, eine entsprechende Qualifizierung ist wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den prozessunterstützenden MS-Office-Anwendungen
  • Ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und sozialer Kompetenz auf den unterschiedlichen Unternehmensebenen
  • Durchsetzungsstärke und ein verbindliches, sicheres Auftreten
  • Analytische Fähigkeiten, Eigeninitiative und eine lösungsorientierte Arbeitsweise

Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit großem Gestaltungsspielraum
  • Eine interessante berufliche Perspektive in einer Region, die sich ständig weiterentwickelt und ein lebenswertes Umfeld bietet
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme an in- und externen Fortbildungen
  • Eine tariflich abgesicherte Vergütung (TVöD-Bund) sowie eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Vergünstigungs- und Gesundheitsangebote sowie Kerckhoff-Events und Mitarbeiterverpflegung

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen oder einen Austausch steht Ihnen Frau Weil (Abteilungsleitung Qualitätsmanagement) unter der Telefonnummer
06032/996-2704 zur Verfügung. Interessierte Bewerber (m/w/d) reichen Ihre Bewerbungsunterlagen bitte im PDF-Format per E-Mail an:

Kerckhoff-Klinik GmbH

Personalabteilung

Benekestrasse 2-8

61231 Bad Nauheim                                                                                                                                                                                                                         

E-Mail: personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Ausschreibung als PDF

 

Mitarbeiter Finanzcontrolling (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 19.04.2022

Die Kerckhoff-Klinik in Bad Nauheim ist mit etwa 400 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland. Über 1.400 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter behandeln jährlich rund 15.000 Patienten stationär und 35.000 Patienten ambulant. Darüber hinaus verfügen wir über eine eigene Forschungseinrichtung, die gemeinsam mit kooperierenden Instituten in ganz Deutschland Herz- und Kreislaufforschung auf internationalem Niveau betreibt und sind Campus der Justus-Liebig Universität Gießen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Voll- oder Teilzeit und unbefristeter Festanstellung, einen

 

Mitarbeiter Finanzcontrolling (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung des internen Berichtswesens, Analyse und Bewertung der Daten, adressatengerechte Aufbereitung und verständliche Erläuterung der Inhalte
  • Erstellen von Monatsberichten und der jährlichen Unternehmensplanung im Team
  • Unterstützung im Rahmen der Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung der Software für die Kostenträgerrechnung
  • Mitarbeit bei der InEK-Kalkulation und Ausbau der gewonnen Daten für interne Steuerungsprozesse, Abteilungsrechnung und Deckungsbeitragsrechnung
  • Datenaufbereitung für wirtschaftliche Steuerungsprozesse
  • Durchführung von Einzelkalkulationen sowie die Erstellung von Businessplänen
  • Vertretung des Finanzcontrollings im Rahmen interdisziplinärer und interprofessioneller Projekte

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium oder eine entsprechende Qualifikation sowie mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung im Krankenhausbereich
  • Fundierte Kenntnisse in der Krankenhausfinanzierung, der Kosten-, Leistungs-, Erlös- und Ergebnisrechnung
  • Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und Entwicklungen zu erfassen, zu analysieren und die wesentlichen Steuerungselemente herauszuarbeiten
  • Sie agieren teamorientiert, strukturiert nach Plan und setzen Ihre Kreativität zum Wohl des Hauses ein
  • Konzeptionelles, umsetzungsorientiertes und konstruktives Denken und Handeln
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie Integrität in der Zusammenarbeit mit allen Beteiligten

Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit großem Gestaltungsspielraum
  • Eine offene und partnerschaftliche Arbeitskultur, kooperative Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen und kurze Entscheidungswege
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem dynamischen Unternehmen
  • interessante Bildungs- und Entwicklungschancen und eine leistungsorientierte Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Eine langfristige berufliche Perspektive in einer Region, die sich ständig weiterentwickelt und ein lebenswertes Umfeld bietet

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen oder einen Austausch steht Ihnen Frau Schittek (Leitung Finanzcontrolling) unter der Telefonnummer 06032 / 996 - 2328 zur Verfügung. Interessierte Bewerber (m/w/d) reichen Ihre Bewerbungsunterlagen bitte im PDF-Format per E-Mail an:

Kerckhoff-Klinik GmbH

z. Hd. Frau Schittek

Benekestrasse 2-8                                                                                                                                                            

61231 Bad Nauheim                                                                                                                                          

E-Mail: personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Ausscheibung als PDF


 

Service- und Reinigungskraft (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 19.04.2022

Die Kerckhoff-Klinik Dienstleistungsgesellschaft ist ein Tochterunternehmen der Kerckhoff-Klinik und betreibt auf dem Campus u.a. das Gästehaus der Kerckhoff-Klinik. Das Gästehaus liegt nur wenige Schritte vom Herz-, Lungen-, Gefäß- u. Rheumazentrum entfernt und bietet eine komfortable und angenehme Möglichkeit für Gäste in der Nähe ihrer Angehörigen zu sein.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet, auf 450 Euro-Basis (Minijob), eine

 

Service- und Reinigungskraft (m/w/d)

 

Der Einsatz erfolgt im Gästehaus der Kerckhoff-Klinik GmbH.


Ihre Aufgaben:

  • Frühstückszubereitung und Service für unsere Gäste
  • Reinigung der Gästezimmer sowie weitere Reinigungsarbeiten im öffentlichen Gästebereich, entsprechend unserer Qualitätsstandards
  • Mitverantwortlichkeit für Zufriedenheit der Gäste, Ordnung und Sauberkeit im Gästehaus

Ihr Profil:

  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Service oder als Reinigungskraft
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Arbeitsmaterialien
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise, sowie hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Freundlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsarbeit

Unser Angebot:

  • Ein kollegiales und motiviertes Team
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem renommierten Unternehmen
  • Systematische Einarbeitung in das Aufgabengebiet.

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG


Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Für Fragen oder einen Austausch steht Ihnen Frau Nehrke (Betriebsleitung) unter der Telefonnummer 06032 / 996 - 6700 zur Verfügung. Interessierte Bewerber/innen richten ihre Bewerbungsunterlagen gerne auch per E-Mail (die
Anhänge ausschließlich im PDF-Format) an:
Kerckhoff-Klinik Dienstleistungsgesellschaft
Personalabteilung
Benekestrasse 2-8
61231 Bad Nauheim Aushang: 13.04.2022
Abnahme: 26.04.2022
E-Mail: personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Ausschreibung als PDF


 

Projektkoordinator im Bereich Forschung und Lehre (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 11.04.2022

Die Kerckhoff-Klinik ist mit etwa 381 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Zudem ist die Bad Nauheimer Klinik das Zentrum für thorakale Organtransplantationen (Herz und Lunge) in Hessen. Im Jahr werden rund 15.000 Patienten stationär und 35.000 ambulant versorgt. Als gemeinnützige GmbH wird sie von der Stiftung William G. Kerckhoff, Herz-, und Rheumazentrum Bad Nauheim getragen. In der Stiftung sind das Land Hessen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Stadt Bad Nauheim und die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung vertreten. Seit 2017 ist die Kerckhoff-Klinik Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen und beteiligt sich auch an der klinischen Ausbildung der Studierenden an der JLU Gießen. Das Schwerpunktzentrum ist mit über 1400 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Stadt Bad Nauheim.
Zur Verstärkung unseres Teams der Abteilung Administration Forschung und Lehre suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt,
in Voll- oder Teilzeit und unbefristeter Festanstellung, einen
 

Projektkoordinator im Bereich Forschung und Lehre (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Laufendes Projektcontrolling mit Berichtswesen, Budget- und Kostenkontrolle, Personalkostenhochrechnung und Laufzeitprüfungen
  • Identifikation steuerlich relevanter Sachverhalte, steuerliche Würdigung von Rechnungen, Verträgen und Vereinbarungen
  • Beratung und Unterstützung der Projektleitungen in finanziellen, administrativen und zuwendungsrechtlichen Fragestellungen
  • Verantwortung für die finanzielle Abwicklung verschiedenster Drittmittelprojekte im Bereich der Forschung und der Lehre mit termingerechter Erstellung und Überwachung von Mittelabrufen, Prüfung der ordnungsgemäßen Verwendung und Erstellung von revisionssicheren Verwendungsnachweisen und Berichten
  • Enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen Finanzbuchhaltung, Personalabteilung und Beschaffung/Einkauf der Klinik
  • Zuarbeit bei der Erstellung des kaufm. Jahresabschlusses

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium optimaler Weise mit Bezug zum Gesundheitswesen oder eine entsprechende Qualifikation sowie mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich oder im Bereich der universitären Forschung
  • Hohe Affinität für Zahlen und Interesse in finanztechnischem Projektmanagement sowie an abteilungsübergreifender Zusammenarbeit
  • Stilsichere Kommunikation innerhalb der verschiedenen Hierarchieebenen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, Eigeninitiative, ziel- und lösungsorientiertes Arbeiten, strukturierte Arbeitsweise und Zuverlässigkeit

Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit großem Gestaltungsspielraum
  • Eine offene und partnerschaftliche Arbeitskultur, kooperative Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen und kurze Entscheidungswege
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem dynamischen Unternehmen
  • Mobiles Arbeiten nach Vereinbarung
  • Eine interessante berufliche Perspektive in einer Region, die sich ständig weiterentwickelt und ein lebenswertes Umfeld bietet
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme an in- und externen Fortbildungen
  • Eine tariflich abgesicherte Vergütung (TVöD-Bund) sowie eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigungs- und Gesundheitsangebote sowie Kerckhoff-Events und Mitarbeitendenverpflegung

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen oder einen Austausch steht Ihnen Herr Prof. Dr. M. Schönburg unter der Telefonnummer 06032 / 996 – 2252 zur Verfügung.

Interessierte Bewerber (m/w/d) reichen Ihre Bewerbungsunterlagen bitte im PDF-Format per E-Mail an:

Kerckhoff-Klinik GmbH
Personalabteilung
Benekestrasse 2-8
61231 Bad Nauheim

E-Mail: personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Ausschreibung als PDF


 

Referenten der Geschäftsführung (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 07.04.2022

Die Kerckhoff-Klinik ist mit ca. 400 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Zudem ist die Bad Nauheimer Klinik das Zentrum für thorakale Organtransplantationen (Herz und Lunge) in Hessen. Im Jahr werden rund 15.000 Patienten stationär und 35.000 ambulant versorgt. Als gemeinnützige GmbH wird sie von der Stiftung William G. Kerckhoff, Herz-, und Rheumazentrum Bad Nauheim getragen. In der Stiftung sind das Land Hessen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Stadt Bad Nauheim und die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung vertreten. Seit 2017 ist die Kerckhoff-Klinik Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen und beteiligt sich auch an der klinischen Ausbildung der Studierenden an der JLU Gießen. Das Schwerpunktzentrum ist mit über 1400 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Stadt Bad Nauheim. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir in Voll- oder Teilzeit (für bis zu 25 Stunden/Woche, jeweils für die Zeit ab 13 Uhr) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Mitarbeiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit  (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen unser Team bei interner und externer Kommunikation und erarbeiten mit uns PR-Kampagnen im Online- und Offlinebereich (Web, Social Media und Print)
  • Sie planen und erstellen Text-, Video- und Foto-Beiträge sowie strategische Kampagnen zielgruppengerecht für sämtliche Kanäle
  • Sie organisieren Medienarbeit, beantworten Anfragen, halten engen Kontakt zu Medienvertreter*innen und recherchieren Möglichkeiten zur Positionierung von Klinikthemen in den Medien
  • Sie sind für jegliche Online- und Offline-Marketingmaßnahmen mitverantwortlich  vom Poster über die Broschüre bis hin zur Aktualisierung der Homepage
  • Sie begleiten die Planung, Gestaltung und Durchführung verschiedenster Kommunikationsthemen, Fernseh-Auftritte und Drehtermine sowie Fotoshootings und Veranstaltungen
  • Sie betreuen die Social-Media-Kanäle mit und Community Management macht Ihnen Spaß; Sie kennen sich mit Social Media bestens aus und können informative und lehrreiche Videos und Interviews interessant aufbereiten
  • Sie unterstützen beim Krisenmanagement und in Krisensituationen

Ihr Profil

  • Sie haben Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft oder Journalismus, BWL mit Schwerpunkt Marketing studiert oder bringen eine vergleichbare Ausbildung mit
  • Sie haben mindestens 2 Jahre Berufserfahrung, idealerweise in einer ähnlichen Position im Gesundheitswesen, gerne aber auch in Redaktionen, Agenturen oder Unternehmen anderer Branchen
  • Erfahrung im redaktionellen Umfeld und im Bereich Social Media Management, digitale Kommunikation gehört zu Ihren Leidenschaften
  • Sie verfügen über ausgeprägte Sprachkompetenz in Wort und Schrift  und arbeiten sehr genau, wenn es um Rechtschreibung und Formulierung geht
  • Sie haben ein Gespür für Grafik, Design und Kenntnisse in MS-Office sowie Grafikprogrammen
  • Erfahrungen im Krisenmanagement und in der Krisenkommunikation
  • Sie haben die Flexibilität und Offenheit für neue Aufgaben, das Talent sich schnell in neue Themenbereiche einarbeiten zu können und Interesse an Themen rund um Gesundheit und Medizin
  • Sie verfügen über Erfahrungen als kommunikativer Teamplayer mit einer strukturieren, organisierten, selbstständigen Arbeitsweise, einem ausgeprägten Qualitätsbewusstsein sowie einer pragmatischen Hands-on-Mentalität

Wir bieten

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem kreativen Aufgabenbereich
  • Ein breit gefächertes Aufgabenfeld über alle Bereiche der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und des Marketings in einem abwechslungsreichen Themenfeld 
  • Große Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Gestaltungsspielraum in einem motivierten Team 
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit für mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten
  • Bezahlung nach TVÖD-Bund
  • Vergünstigungs- und Gesundheitsangebote, Kerckhoff-Events und Mitarbeiterrestaurant       
  • pme Familienservice

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen oder einen Austausch steht Ihnen Frau Melanie Lange (Presse & Öffentlichkeitsarbeit) unter der Telefonnummer 06032 / 996 - 6952 zur Verfügung. Interessierte Bewerber (m/w/d) reichen Ihre Bewerbungsunterlagen bitte im PDF-Format per E-Mail an:

Kerckhoff-Klinik GmbH

Personalabteilung

Benekestrasse 2-8                                                                                                                 

61231 Bad Nauheim                                                                                                                              

E-Mail: : personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Ausschreibung als PDF


 

 

 

Aussschreibung vom 29.03.2022

Die Kerckhoff-Klinik ist mit etwa 381 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Zudem ist die Bad Nauheimer Klinik das Zentrum für thorakale Organtransplantationen (Herz und Lunge) in Hessen. Im Jahr werden rund 15.000 Patienten stationär und 35.000 ambulant versorgt. Als gemeinnützige GmbH wird sie von der Stiftung William G. Kerckhoff, Herz-, und Rheumazentrum Bad Nauheim getragen. In der Stiftung sind das Land Hessen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Stadt Bad Nauheim und die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung vertreten. Seit 2017 ist die Kerckhoff-Klinik Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen und beteiligt sich auch an der klinischen Ausbildung der Studierenden an der JLU Gießen. Das Schwerpunktzentrum ist mit über 1400 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Stadt Bad Nauheim.

Zur Unterstützung unserer Geschäftsführung suchen wir in Voll-/Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Referenten der Geschäftsführung (m/w/d)

 

Ihr Aufgaben:

  • Mitarbeit und / oder Leitung von Projekten zur Geschäftsfeld- und Unternehmensentwicklung
  • Strukturierte, zielführende Vor- und Nachbereitung von Konferenzen
  • Professionelle Erstellung von Präsentationen, Agenden und Protokollen
  • Koordination und Durchführung von  Projekten und Sonderaufgaben
  • Erstellung von  Analysen und Konzepten 
  • Vorbereitung von  Entscheidungsvorlagen
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Gremienarbeit sowie Sicherstellung der rechtlichen und betrieblichen Anforderungen unter Beachtung geltender  interner und externer Vorgaben

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium aus den Bereichen Gesundheitsökonomie, Wirtschaftspsychologie, Betriebswirtschaft oder vergleichbarer Abschluss
  • Idealerweise langjährige Erfahrungen im Gesundheitswesen / Klinikmarkt
  • Interesse an der Übernahme von Verantwortung
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Prozessorientierte, flexible Denk- und Handlungsweise
  • Kenntnisse in klassischen und agilen Projektmanagementmethoden
  • Loyalität zum Unternehmen
  • Souveränes Auftreten mit guter Kommunikationsfähigkeit bei höchster Diskretion

Unser Angebot:

  • Enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Unternehmensleitung
  • Vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit großem Gestaltungsspielraum
  • Interessante berufliche Perspektive in einer Region, die sich ständig weiterentwickelt und ein lebenswertes Umfeld bietet
  • Möglichkeit zur Teilnahme an in- und externen Fortbildungen
  • Tariflich abgesicherte Vergütung (TVöD-Bund) mit betrieblicher Altersvorsorge
  • Vergünstigungs- und Gesundheitsangebote, Kerckhoff-Events und Mitarbeiterrestaurant, pme Familienservice

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen oder einen Austausch steht Ihnen Herr Matthias Müller, Kaufmännischer Geschäftsführer unter der Telefonnummer 06032 / 996 – 2301 zur Verfügung. Interessierte Bewerber (m/w/d) reichen Ihre Bewerbungsunterlagen bitte im PDF-Format per E-Mail an:

Kerckhoff-Klinik GmbH

Geschäftsführung

Benekestrasse 2 - 8

61231 Bad Nauheim                                                                                                                                                                                                                         

E-Mail: geschaeftsleitung(at)kerckhoff-klinik.de


Ausschreibung als PDF


 

Reinigungskräfte (m/w/d) - Voll- / Teilzeit

 

Ausschreibung vom 23.03.2022

Die Kerckhoff-Klinik Gebäude- Betriebsgesellschaft mbH ist ein Tochterunternehmen der Kerckhoff-Dienstleistungsgesellschaft mbH. Die Gesellschaft ist zuständig für die Bereiche Patientenverpflegung, Gastronomie, Reinigungsleistungen, Serviceleistungen sowie Lager- und Logistikdienstleistungen für die Kerckhoff-Klinik GmbH. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet, in Voll- oder Teilzeit

 

Reinigungskräfte (m/w/d)

 

Der Einsatz findet im Schichtdienst von 05:00 Uhr bis 13:18 Uhr und von 12:00 Uhr bis 20:18 Uhr bzw. nur im Spätdienst von 12:00 Uhr bis 20:18 Uhr statt.

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung sämtlicher Reinigungstätigkeiten in den verschiedenen klinischen Bereichen
  • Fachgerechter Umgang mit Reinigungsmittel
  • Einhaltung gesetzlicher und hausinterner Hygiene- und Qualitätsstandards  
  • Mitverantwortlich für die Ordnung und Sauberkeit in den verschiedenen Bereichen

Wir erwarten

  • Wünschenswert sind Erfahrungen als Reinigungskraft im klinischen Bereich
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Selbstständige und systematische Arbeitsweise sowie Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Freundlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Masernschutzimpfung und einen vollständigen Corona-  Nachweis

Wir bieten

  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem renommierten Unternehmen
  • Systematische Einarbeitung in das Aufgabengebiet.
  • Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung
  • Teilnahme an internen Fort- und Weiterbildungen

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen steht Ihnen Frau Nehrke  (Betriebsleitung KKGB) unter  +49 60 32. 9 96 6700 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie, per Mail (bitte die Anhänge ausschließlich im PDF-Format), bitte an:

Kerckhoff-Klinik GmbH

z. Hd. Frau Nehrke

Benekestrasse 2-8

61231 Bad Nauheim

personalabteilung@kerckhoff-klinik.de


Ausschreibung als PDF


 

Reinigungskräfte (m/w/d) - Teilzeit / Nachmittags

 

Ausschreibung vom 23.03.2022

Die Kerckhoff-Klinik Gebäude- Betriebsgesellschaft mbH ist ein Tochterunternehmen der Kerckhoff-Dienstleistungsgesellschaft mbH. Die Gesellschaft ist zuständig für die Bereiche Patientenverpflegung, Gastronomie, Reinigungsleistungen, Serviceleistungen sowie Lager- und Logistikdienstleistungen für die Kerckhoff-Klinik GmbH. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet, in Teilzeit

 

Reinigungskräfte (m/w/d)

 

für nachmittags.  

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung sämtlicher Reinigungstätigkeiten in den verschiedenen klinischen Bereichen
  • Fachgerechter Umgang mit Reinigungsmittel
  • Einhaltung gesetzlicher und hausinterner Hygiene- und Qualitätsstandards  
  • Mitverantwortlich für die Ordnung und Sauberkeit in den verschiedenen Bereichen

Wir erwarten

  • Wünschenswert sind Erfahrungen als Reinigungskraft im klinischen Bereich
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Selbstständige und systematische Arbeitsweise sowie Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Freundlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Masernschutzimpfung und einen vollständigen Corona- Nachweis

Wir bieten

  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem renommierten Unternehmen
  • Systematische Einarbeitung in das Aufgabengebiet.
  • Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung
  • Teilnahme an internen Fort- und Weiterbildungen

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen steht Ihnen Frau Nehrke  (Betriebsleitung KKGB) unter  +49 60 32. 9 96 6700 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie, per Mail (bitte die Anhänge ausschließlich im PDF-Format), bitte an:

Kerckhoff-Klinik GmbH

z. Hd. Frau Nehrke

Benekestrasse 2-8

61231 Bad Nauheim

personalabteilung@kerckhoff-klinik.de


Ausschreibung als PDF


 

Reinigungskräfte (m/w/d) - Wochenende

 

Ausschreibung vom 23.03.2022

Die Kerckhoff-Klinik Gebäude- Betriebsgesellschaft mbH ist ein Tochterunternehmen der Kerckhoff-Dienstleistungsgesellschaft mbH. Die Gesellschaft ist zuständig für die Bereiche Patientenverpflegung, Gastronomie, Reinigungsleistungen, Serviceleistungen sowie Lager- und Logistikdienstleistungen für die Kerckhoff-Klinik GmbH.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet, in Teilzeit für Wochenenddienst

 

Reinigungskräfte (m/w/d)

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung sämtlicher Reinigungstätigkeiten in den verschiedenen klinischen Bereichen
  • Fachgerechter Umgang mit Reinigungsmittel
  • Einhaltung gesetzlicher und hausinterner Hygiene- und Qualitätsstandards  
  • Mitverantwortlich für die Ordnung und Sauberkeit in den verschiedenen Bereichen

Wir erwarten

  • Wünschenswert sind Erfahrungen als Reinigungskraft im klinischen Bereich
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Selbstständige und systematische Arbeitsweise sowie Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Freundlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Masernschutzimpfung und einen vollständigen Corona- Nachweis

Wir bieten

  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem renommierten Unternehmen
  • Systematische Einarbeitung in das Aufgabengebiet.
  • Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung
  • Teilnahme an internen Fort- und Weiterbildungen

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen steht Ihnen Frau Nehrke  (Betriebsleitung KKGB) unter  +49 60 32. 9 96 6700 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie, per Mail (bitte die Anhänge ausschließlich im PDF-Format), bitte an:

Kerckhoff-Klinik GmbH

z. Hd. Frau Nehrke

Benekestrasse 2-8

61231 Bad Nauheim

personalabteilung@kerckhoff-klinik.de


Ausschreibung als PDF


 

Mitarbeiter für die Administrative Aufnahme (w/m/d)

 

Ausschreibung 17.03.2022

Die Kerckhoff-Klinik ist mit etwa 381 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Zudem ist die Bad Nauheimer Klinik das Zentrum für thorakale Organtransplantationen (Herz und Lunge) in Hessen. Im Jahr werden rund 15.000 Patienten stationär und 35.000 ambulant versorgt. Als gemeinnützige GmbH wird sie von der Stiftung William G. Kerckhoff, Herz-, und Rheumazentrum Bad Nauheim getragen. In der Stiftung sind das Land Hessen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Stadt Bad Nauheim und die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung vertreten. Seit 2017 ist die Kerckhoff-Klinik Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen und beteiligt sich auch an der klinischen Ausbildung der Studierenden an der JLU Gießen. Das Schwerpunktzentrum ist mit 1400 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber der Stadt Bad Nauheim.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit für bis zu 19,5 Stunden/Woche und zunächst befristet auf 2 Jahre, einen

 

Mitarbeiter für die Administrative Aufnahme (w/m/d)

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Durchführung von administrativen Aufnahmen der Patienten für stationäre und ambulante Behandlungen mit Nutzung des Zentralen Krankenhausinformationssystems „iMedOne“ für alle Aufnahmearten
  • Information und Aufklärung der Patienten über alle im Zusammenhang mit der Aufnahme relevanten Rechts- und sonstigen Vorschriften
  • Einholung aller erforderlichen Unterschriften der Patienten
  • Aufklärung der Patienten über die weiteren Behandlungsschritte im Haus
  • Abrechnung von ambulanten und stationären Krankenhausleistungen mit Patienten und Kostenträger

Wir erwarten von Ihnen

  • neben einer kaufmännischen oder medizinischen Ausbildung ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, einen kooperativen Arbeitsstil sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kenntnisse über die geltenden gesetzlichen Rahmenbedingungen bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen
  • Kenntnisse im zentralen Krankenhausinformationssystem der Klinik (iMedOne) bzw. die Bereitschaft, sich in dieses System intensiv einzuarbeiten
  • Ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit
  • Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung
  • Ein gepflegtes Äußeres, sehr gute Umgangsformen und adäquate Kommunikation

Unser Angebot

  • Ein vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit der Möglichkeit, eigene Schwerpunkte und Akzente zu setzen
  • Eine partnerschaftliche Arbeitskultur mit kurzen Entscheidungswegen
  • Interessante Bildungs- und Entwicklungschancen
  • Eine tariflich abgesicherte Vergütung (TVöD-Bund) sowie eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Vergünstigungs- und Gesundheitsangebote sowie Kerckhoff-Events und Mitarbeiterverpflegung

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen oder einen Austausch steht Ihnen Herr Weiland (Leiter Admin Aufnahme) unter der Telefonnummer 06032 / 996 - 2398 zur Verfügung. Interessierte Bewerber (m/w/d) reichen Ihre Bewerbungsunterlagen bitte im PDF-Format per E-Mail an:

Kerckhoff-Klinik GmbH

Personalabteilung

Benekestrasse 2 - 8

61231 Bad Nauheim                                                                                                                                                                                                         

E-Mail: personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Ausschreibung als PDF


 

Personalreferenten/in (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 17.03.2022

Die Kerckhoff-Klinik ist mit  381 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Zudem ist die Bad Nauheimer Klinik das Zentrum für thorakale Organtransplantationen (Herz und Lunge) in Hessen. Im Jahr werden rund 15.000 Patient:innen stationär und 35.000 ambulant versorgt. Als gemeinnützige GmbH wird sie von der Stiftung William G. Kerckhoff, Herz-, und Rheumazentrum Bad Nauheim getragen. In der Stiftung sind das Land Hessen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Stadt Bad Nauheim und die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung vertreten. Seit 2017 ist die Kerckhoff-Klinik Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen und beteiligt sich auch an der klinischen Ausbildung der Studierenden an der JLU Gießen. Das Schwerpunktzentrum ist mit über 1400 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Stadt Bad Nauheim.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit, einen/ eine

 

Personalreferenten/in (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Fachadministrative Aufgaben im Abrechnungsprogramm LOGA
  • Ansprechpartner für den Softwarehersteller P&I
  • Durchführen der monatlichen Gehaltsabrechnungen einschließlich des kompletten Meldewesens und Sicherstellung der korrekten Durchführung und Verbuchung
  • Klärung von steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • Ansprechpartner für Finanzbehörde und Krankenkassen
  • Abrechnungen von Erstattungen der Krankenkassen nach dem AAG
  • Sicherstellung der Durchführung von tariflichen und arbeitsrechtlichen Änderungen
  • Erstellung personalrelevanter Statistiken, Auswertungen, Analysen einschließlich der Krankenhausstatistik, der Meldungen nach IW-ELAN, der monatlichen und jährlichen Meldungen an das Statistische Landesamt
  • Durchführung von Aufgaben der  Betrieblichen Altersversorgung, An- und Abmeldungen in den verschiedenen Durchführungswegen (Direktversicherung, Pensionskasse, Unterstützungskasse, Direktzusage) und Bearbeiten von Rentenanträgen
  • Bearbeiten von verschiedenen Fragestellungen im Bereich des Arbeits- und Tarifrechts
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit unserem Betriebsratsgremium

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Verwaltungs- oder Kaufmännischen Beruf, bevorzugt mit einer Weiterbildung im Schwerpunkt Personalwesen oder Bachelorabschluss  bzw. gleichwertige Weiterbildung (Zweite Verwaltungsprüfung, Betriebs- oder Fachwirt)
  • Nachweisliche Erfahrung in den oben genannten Aufgabenbereichen sowie Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht und der Anwendung von Tarifverträgen, vorzugsweise im Bereich des TVöD
  • Sehr gute LOGA und MS-Office-Kenntnisse
  • Empathische, zuverlässige und aufgeschlossene Persönlichkeit, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Freude daran, Ideen zu entwickeln, einzubringen und Dinge gemeinsam zu gestalten

Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit der Möglichkeit, eigene Schwerpunkte und Akzente zu setzen
  • Eine partnerschaftliche Arbeitskultur mit kurzen Entscheidungswegen
  • Interessante Bildungs- und Entwicklungschancen

Für Fragen oder einen Austausch steht Ihnen Herr Hans-Georg Grüter (Personalleiter) unter der Telefonnummer 06032 / 996 2980 zur Verfügung. Interessierte Bewerber/-innen richten ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:               

Kerckhoff-Klinik GmbH

z.H. Herrn Hans-Georg Grüter

Benekestrasse 2-8, 61231 Bad Nauheim

E-Mail: h.grueter(at)kerckhoff-klinik.de     


Ausschreibung als PDF


                                         

Kaufmännische Angestellte (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 07.03.2022

Die Kerckhoff-Klinik Dienstleistungsgesellschaft ist ein Tochterunternehmen der Kerckhoff-Klinik GmbH. Die Gesellschaft erbringt sämtliche Wirtschafts- und Versorgungsdienstleistungen, insbesondere der Einkauf sowie Lager- und Logistikdienstleistungen für die Kerckhoff-Klinik GmbH.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Vollzeit, zunächst befristet für zwei Jahre, einen

 

Kaufmännischen Angestellten (m/w/d)

 

 

IHRE AUFGABEN

  • Warenannahme
  • Lieferscheinkontrolle Belegbuchungen aller eingehender Warensendungen
  • Rechnungsprüfung
  • Lager- und Logistiktätigkeiten
  • Bearbeitung von Reklamationen
  • Ansprechpartner/in für Lieferanten

 

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Sie besitzen ein aufgeschlossenes, freundliches und sicheres Auftreten
  •  Sie verfügen über gute Anwenderkenntnisse in MS-Office Anwendungen
  • Sie zeichnen sich durch analytisches und zielorientiertes Denken und einen strukturierten Arbeitsstil aus
  • Sie sind in der Lage, Aufgaben sinnvoll zu priorisieren und Fristen einzuhalten
  • Führerschein der Klasse B

 

WIR BIETEN

  • Ein vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Einen nach ausführlicher Einarbeitung eigenständig auszugestaltenden Arbeitsplatz
  • Eine tarifliche Vergütung nach TVöD, Vergünstigungs- und Gesundheitsangebote sowie Kerckhoff-Events

 


WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG


Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen oder einen Austausch steht Ihnen Frau Höck (Leitung Einkauf) unter der Telefonnummer 06032 / 996 - 2346 zur Verfügung. Interessierte Bewerber/innen richten ihre Bewerbungsunterlagen gerne auch per E-Mail (die Anhänge ausschließlich im PDF-Format) an:

Kerckhoff-Klinik GmbH

Personalabteilung

Benekestrasse 2-8

61231 Bad Nauheim                                                                                                                                                                                                                                    

E-Mail: personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Ausschreibung als PDF


 

Stellvertreter der technischen Leitung (w/m/d)

 

Ausschreibung vom 20.12.2021

Die Kerckhoff-Klinik ist mit etwa 381 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Zudem ist die Bad Nauheimer Klinik das Zentrum für thorakale Organtransplantationen (Herz und Lunge) in Hessen. Im Jahr werden rund 15.000 Patienten stationär und 35.000 ambulant versorgt. Als gemeinnützige GmbH wird sie von der Stiftung William G. Kerckhoff, Herz-, und Rheumazentrum Bad Nauheim getragen. In der Stiftung sind das Land Hessen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Stadt Bad Nauheim und die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung vertreten. Seit 2017 ist die Kerckhoff-Klinik Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen und beteiligt sich auch an der klinischen Ausbildung der Studierenden an der JLU Gießen. Das Schwerpunktzentrum ist mit 1400 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber der Stadt Bad Nauheim. Im Zusammenhang mit der perspektivischen, mittelfristigen Nachfolgeplanung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

 

Stellvertreter der technischen Leitung (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung in der Organisation und der Leitung der Abteilung Betriebstechnik (Elektro-, Heizungs-, Klima-, Lüftungs Sanitärtechnik) 
  • Gewährleistung der Funktions- und Betriebssicherheit der technischen Anlagen sowie die Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen für den technischen Klinikbetrieb
  • Übernahme von Aufgaben im vorbeugenden Brandschutz und im technischen Umweltschutz
  • Mitwirkung bei der technischen Projektleitung und Projektsteuerung für Bauprojekte in Zusammenarbeit mit der Sachgebietsleitung Technik und dem Hochbau
  • Kostensteuerung, Kostenprognose, Rechnungsprüfung und –freigabe, Führen von Vertragsverhandlungen
  • Aufstellen von mehrjährigen Bau-, Wartungs- und Instandhaltungsplänen
  • Mitwirkung bei Ausschreibungen, Angebotsanfragen, Vergaben, Nachtrags-Management
  • Vertretung des Bauherrn nach innen und außen gegenüber den beteiligten Planern, Unternehmen und Dritten
  • Kommunikation der Projekte zu den internen Stellen und Funktionen im Krankenhaus
  • Planprüfungen, Abnahmen, technische Inbetriebnahmen und Mängelverfolgung

Ihre Qualifikation

  • Diplom/ Master der Ingenieurwissenschaften (Krankenhausbetriebs-, Versorgungs- oder Betriebstechnik), staatl. geprüfter Versorgungstechniker oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufs- und Führungserfahrung im technischen Betrieb von Krankenhäusern oder vergleichbaren Einrichtungen ist wünschenswert
  • Erfahrung in der Durchführung und dem Projektmanagement von Bauprojekten
  • Fundierte Kenntnis technischer Regelwerke und vergaberechtlicher Grundlagen
  • Ausgeprägtes interdisziplinäres Verständnis, hohes Maß an Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Hohe Leistungsmotivation und Lösungsorientierung / Hands-on-Mentalität
  • Sichere Beherrschung der üblichen IT-Anwendungen (insbesondere MS Office)
  • Selbständige, strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Eine offene und partnerschaftliche Arbeitskultur, kooperative Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem dynamischen Umfeld und interessante Bildungs- und Entwicklungschancen
  • Eine leistungsorientierte Vergütung und eine langfristige berufliche Perspektive in einer Region, die sich ständig weiterentwickelt und ein lebenswertes Umfeld bietet Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. 
  • Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BWERBUNG


Für Fragen oder einen Austausch steht Ihnen Herr Grüter (Personalleiter) unter der Telefonnummer 06032 / 996 - 2980 zur Verfügung. Interessierte Bewerber (m/w/d) richten Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe ihrer Gehaltsvorstellung und nächstmöglichem Eintrittstermin bitte an:
                        
Kerckhoff-Klinik GmbH
Personalabteilung
Benekestrasse 2-8                                    
61231 Bad Nauheim                                

E-Mail: personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Ausschreibung als PDF


 

Mitarbeiter für die interne Logistik / Schwerpunkt Patientenbeförderung (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 17.06.2021

Die Kerckhoff-Klinik Gebäude- Betriebsgesellschaft mbH ist ein Tochterunternehmen der Kerckhoff-Dienstleistungsgesellschaft mbH und verantwortlich für die gesamte Führung des gastronomischen Versorgungsbereiches der Kerckhoff-Klinik GmbH sowie aller am Campus ansässigen Kliniken und übernimmt alle Reinigungs-, Hygiene- und Servicedienstleistungen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Teilzeit, einen

 

Mitarbeiter für die interne Logistik / 
Schwerpunkt Patientenbeförderung (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Patientenbeförderung gesundheitlich eingeschränkter Personen innerhalb der Klinik, entweder liegend im Bett, sitzend im Rollstuhl oder begleitend zu Fuß
  • Zeitweise Betreuung bei Aufnahmen bzw. Verlegungen innerhalb der Klinik
  • Aktentransporte
  • Diverse Botengänge und hausinterne Logistikaufgaben

Ihr Profil:

  • Ein gepflegtes und freundliches Auftreten
  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Zuvorkommender Umgang mit Patienten, Kollegen und Besuchern
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit


Unser Angebot:

  • Ein freundliches Betriebsklima mit hilfsbereiten Kollegen
  • Einen sicheren und interessanten Arbeitsplatz
  • Eine strukturierte, praxisnahe Einarbeitungsphase

Für Auskünfte steht Ihnen die Betriebsleitung der Kerckhoff-Klink Gebäudebetriebsgesellschaft mbH, Frau Nehrke,  unter der Telefonnummer 06032/ 996-6700 gerne zur Verfügung. 
Ihre Bewerbung senden Sie, gerne auch per E-Mail, bitte an: 

Kerckhoff-Klinik Gebäudebetriebsgesellschaft mbH
Personalabteilung
Benekestrasse 2-8
61231 Bad Nauheim
personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Stellenausschreibung als PDF


 

Küchenkraft (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 17.06.2021

Die Kerckhoff-Klinik Gebäude-Betriebsgesellschaft ist ein Tochterunternehmen der Kerckhoff-Dienstleistungsgesellschaft mbH und verantwortlich für die gesamte Führung des gastronomischen Versorgungsbereiches der Kerckhoff-Klinik GmbH sowie aller am Campus ansässigen Kliniken und übernimmt alle Reinigungs-, Hygiene- und Servicedienstleistungen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit zwei Mitarbeitende als

 

Küchenkraft w/m/d

 

Die Stelle ist zunächst befristet zu besetzen. Der Einsatz erfolgt im Frühdienst an Werktagen, Wochenenden und an Feiertagen in der Zentralküche am Campus der Kerckhoff- Klinik.

Vorrangig sind folgende Tätigkeiten auszuüben: 

  • Unterstützen der Küchenfachkräfte bei der Speisenzubereitung
  • Vor- und Zubereiten von Gemüse, Salaten, Salatsoßen und Desserts
  • Belegen von Brötchen, Snacks und kalten Platten
  • Bedienen von Küchenmaschinen und- Geräten 
  • Aufräum-, Spül- und Reinigungsarbeiten
  • Speisenausgabe am Verteilerband und im Restaurant
  • Helfen bei der fachgerechten Lagerung der Lebensmittel 

Wir erwarten 

  • Selbstständige und systematische Arbeitsweise sowie Freundlichkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Einhaltung und strikte Umsetzung gesetzlicher und hausinterner Hygiene- und Qualitätsstandards
  • Freundlicher Umgang mit Patienten und Besuchern
  • Bereitschaft auch in anderen zur Gesellschaft gehörenden Abteilungen tätig zu sein 

Wir bieten 

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Strukturierte und praxisnahe Einarbeitung
  • Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für erste telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Riemann unter +49 60 32. 9 96 5940 gerne zur Verfügung. Interessierte Bewerber (m/w/d) richten Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, bitte an:

Kerckhoff-Klinik GmbH
Personalabteilung
Benekestrasse 2-8
61231 Bad Nauheim
personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Stellenausschreibung als PDF


 

Servicekraft (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 17.06.2021

Die Kerckhoff-Klinik Gebäude-Betriebsgesellschaft ist ein Tochterunternehmen der Kerckhoff-Dienstleistungsgesellschaft mbH und verantwortlich für die gesamte Führung des gastronomischen Versorgungsbereiches der Kerckhoff-Klinik GmbH sowie aller am Campus ansässigen Kliniken und übernimmt alle Reinigungs-, Hygiene- und Servicedienstleistungen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine

 

Servicekraft w/m/d

 

Die Stelle ist zunächst befristet zu besetzen. Der Einsatz erfolgt im Früh- und Spätdienst sowie an Wochenenden und Feiertagen im  Speisesaal und in der Cafeteria des Kerckhoff-Rehabilitationszentrums sowie in weiteren Veranstaltungsräumen am Campus. 

Vorrangig sind folgende Tätigkeiten auszuüben: 

  • Fachgerechter und reibungsloser Service im Speisesaal und Cafeteria unter Beachtung der Qualitätsstandards und der gesetzlichen Vorschriften 
  • Servieren der Mahlzeiten
  • Mitverantwortlich für Ordnung und Sauberkeit im Speisesaal, Cafeteria und allen Veranstaltungsorten am Campus 
  • Disposition von Getränken und Speisen 
  • Kassentätigkeit, Tagesabschluss und Durchführung der Monatsinventur 
  • Unterstützung der Zentralküche bei Bedarf

Wir erwarten 

  • Selbstständige und systematische Arbeitsweise sowie Freundlichkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Einhaltung gesetzlicher und hausinterner Hygiene- und Qualitätsstandards
  • Freundlicher Umgang mit Patienten und Besucher

Wir bieten 

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Strukturierte und praxisnahe Einarbeitung
  • Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für erste telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Riemann unter +49 60 32. 9 96 5940 gerne zur Verfügung. Interessierte Bewerber (m/w/d) richten Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, bitte an:
Kerckhoff-Klinik GmbH
Personalabteilung
Benekestrasse 2-8
61231 Bad Nauheim
personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Stellenausschreibung als PDF


Projektmanager / IT-Projektmanager (m/w/d)

 

Ausschreibung vom 19.04.2021

Die Kerckhoff-Klinik ist mit etwa 381 Akut- und 130 Reha-Betten eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Zudem ist die Bad Nauheimer Klinik das Zentrum für thorakale Organtransplantationen (Herz und Lunge) in Hessen. Im Jahr werden rund 15.000 Patienten stationär und 35.000 ambulant versorgt. Als gemeinnützige GmbH wird sie von der Stiftung William G. Kerckhoff, Herz-, und Rheumazentrum Bad Nauheim getragen. In der Stiftung sind das Land Hessen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Stadt Bad Nauheim und die ursprüngliche Kerckhoff-Stiftung vertreten. Seit 2017 ist die Kerckhoff-Klinik Campus der Justus-Liebig-Universität Gießen und beteiligt sich auch an der klinischen Ausbildung der Studierenden an der JLU Gießen. Das Schwerpunktzentrum ist mit 1400 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber der Stadt Bad Nauheim. www.kerckhoff-klinik.de. Zur Verstärkung unseres MIT-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

 

Projektmanager / IT-Projektmanager (m/w/d)

 

Das Umfeld: ca. 1.000 PC´s, mehr als 100 Server, mehrere hundert Netzwerkkomponenten sowie eine Vielzahl von IoT Geräten aus dem Bereich der Medizintechnik.


Ihre Aufgaben:

  • Steuerung und Begleitung sowohl agilen als auch klassischen Projekten und Querschnittsaufgaben im Umfeld der IT und der Medizintechnik
  • Mit Ihrem technischen Fachwissen “gestalten” Sie Projekte - Sie nehmen die Anforderungen auf, erstellen Konzepte, spezifizieren Use-Cases und definieren letztendlich die Projektziele
  • Die Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Präsentationen
  • Terminierung und Leitung von SCRUM-Events, deren Vor- und Nachbereitung sowie Unterstützung bei der Pflege des Produkt- und Sprint-Backlogs
  • Sicherstellung der Qualität hinsichtlich der Ziele, Inhalte, Termine und Kosten 
  • Kommunikation mit den Stakeholdern, den Fachbereichen und den Anwendern
  • Berichtswesen an die MIT-Leitung
  • Koordination von externen Dienstleistern und Partnern
  • Das Aufgabenspektrum ist sehr abwechslungsreich und bietet Ihnen einen hohen Gestaltungsspielraum

Ihr Profil:

  • Studium der Informatik, Medizininformatik, Betriebswirtschaft (WI), einer vergleichbaren Qualifikation oder einer mehrjährigen einschlägigen Berufserfahrung, idealerweise mit Schwerpunkt Gesundheitswese
  • Erfahrung in der Steuerung von Projekten, idealerweise auch im agilen Umfeld
  • Gutes Verständnis für klinische Abläufe und Strukturen
  • Hohe soziale Kompetenz (Kommunikationsfähigkeit, Empathie und Überzeugungskraft)
  • Methodenkenntnisse im Be­reich Pro­gramm­management, SCRUM-Master Zertifizierung
  • Kenntnisse der relevanten technologischen Trends und IT-Tools (MS-Office, Jira, etc.)
  • Exzellente konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Exzellente Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • Organisationsgeschick und Umsetzungsorientierung  
  • Lösungs- und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Belastbarkeit

Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem medizinisch und wirtschaftlich bestens aufgestelltem Unternehmen
  • Eine offene und partnerschaftliche Arbeitskultur, kooperative Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen und kurze Entscheidungswege
  • Fort- und Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine tariflich abgesicherte Vergütung sowie eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Vergünstigungs- und Gesundheitsangebote sowie Kerckhoff-Events 

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 
Interessierte Bewerber/innen richten Ihre Bewerbungsunterlagen, mit Nennung der Gehaltsvorstellung, bitte per E-Mail an:

Kerckhoff-Klinik GmbH
Personalabteilung
Benekestrasse 2-8
61231 Bad Nauheim

E-Mail: personalabteilung(at)kerckhoff-klinik.de


Stellenausschreibung als PDF


 

Vorarbeiter für den Bereich Reinigung (m/w/d)

Ausschreibung vom 01.04.2021

Die Kerckhoff-Klinik Gebäude- Betriebsgesellschaft mbH ist ein Tochterunternehmen der Kerckhoff-Dienstleistungsgesellschaft mbH. Die Gesellschaft ist zuständig für die Bereiche Patientenverpflegung, Gastronomie, Reinigungsleistungen, Serviceleistungen sowie Lager- und Logistikdienstleistungen für die Kerckhoff-Klinik GmbH.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet, in Vollzeit einen

Vorarbeiter für den Bereich Reinigung (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Personaleinsatzplanung
  • Sicherstellen der täglichen Arbeitsabläufe sowie der Hygienevorschriften 
  • Anleiten und Führen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Prüfung der Arbeitszeitnachweise, Unterweisungen durchführen und dokumentieren
  • Qualitätskontrolle der erbrachten Leistungen, inkl. der Dokumentation
  • Urlaubsplanung
  • Reklamationsbearbeitung
  • Überwachen und Planen von Sonderaufträgen 
  • Zuarbeit der Materialbestellung und –auslieferung 
  • Einhaltung gesetzlicher und hausinterner Hygiene- und Qualitätsstandards  
  • Mitverantwortung für die Ordnung und Sauberkeit in den verschiedenen Bereichen

Ihr Profil

  • Fachkenntnisse in der Unterhaltsreinigung sowie Gebäudereinigung 
  • Wünschenswert sind Erfahrungen als Reinigungskraft im klinischen Bereich
  • Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise sowie hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Freundlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Unser Angebot

  • Vergütung nach dem Rahmentarifvertrag für die Beschäftigten in der Gebäudereinigung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem renommierten Unternehmen
  • Systematische Einarbeitung in das Aufgabengebiet
  • Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung 
  • Teilnahme an internen Fort- und Weiterbildungen

Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Philosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen Frau Nehrke (Betriebsleitung KKGB) unter der Telefonnummer 06032 / 996 6700 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie, per Mail (bitte die Anhänge ausschließlich im PDF-Format), bitte an:
Kerckhoff-Klinik Gebäudebetriebsgesellschaft mbH
z. Hd. Frau Nehrke
Benekestrasse 2-8
61231 Bad Nauheim
personalabteilung@kerckhoff-klinik.de


Stellenausschreibung als PDF


 



 
 
 
Schriftgröße A   A   A

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Patient*innen, liebe Besucher*innen,

ab 16.05.2022 gilt in der Klinik eine neue Besuchsregelung

Wie viel Besuch ist möglich?

  • Patient:innen können unabhängig ihrer Aufenthaltsdauer einen täglichen Besuch von 1 Person mit einer Besuchszeit von maximal 1 Stunde empfangen („1-1-1-Regel“).

Welche weiteren Regelungen gelten?

  • Die Besuchszeiten sind werktags von 16:00 bis 19:00 Uhr und an Sonn- sowie Feiertagen von 14.00 bis 19.00 Uhr. An allen Tagen gilt zu beachten, dass der Einlass lediglich bis 18 Uhr möglich ist.
  • Achtung: Die Besuchszeiten auf der Intensivstation sind von 14:30 bis 18:00 Uhr
  • Alle Besucher:innen müssen geimpft und / oder genesen sein und benötigen einen Nachweis über einen negativen Schnelltest von einer zugelassenen Teststelle. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein.
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist für alle Besucher:innen verpflichtend. Um dies sicherzustellen sind FFP2-Masken in ausreichender Menge am Empfang und bei der Aufnahme vorrätig.
  • Es werden von allen Besucher:innen die persönlichen Daten aufgenommen, um eine eventuelle Rückermittlung zu gewährleisten

Begleitung ambulanter Patient:innen: ab dem 16.05.2022 können sich diese wieder von ihren Angehörigen begleiten lassen.

Was ist zu beachten?

  • Alle Begleitpersonen müssen geimpft und / oder genesen sein und benötigen einen Nachweis über einen negativen Schnelltest von einer zugelassenen Teststelle. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein.
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist für alle Begleitpersonen verpflichtend. Um dies sicherzustellen sind FFP2-Masken in ausreichender Menge am Empfang und bei der Aufnahme vorrätig.
  • Es werden von allen Begleitpersonen die persönlichen Daten aufgenommen, um eine eventuelle Rückermittlung zu gewährleisten.

Weitere Informationen zur Besucherregelung in der Klinik finden Sie unter.

Mit der Bitte um Ihr Verständnis!
Ihre Kerckhoff-Klinik