INFORMATION FÜR ANGEHÖRIGE & GÄSTE

Liebe Angehörige, liebe Gäste,

wir haben für Begleitpersonen und Gäste, die eine Patientin / einen Patienten während eines stationären Aufenthaltes in der Kerckhoff-Klinik begleiten möchten, auf diesen Seiten einige Informationen zusammengestellt.

Unser Gästehaus bietet Ihnen die Möglichkeit in unmittelbarer Nähe des Patienten zu übernachten.            

Die Stadt Bad Nauheim bietet einiges an Freizeitgestaltung und kulturellen Veranstaltungen an, zu denen Sie herzlich eingeladen sind.

Haben sie Fragen? Wenden Sie sich gerne an unseren Empfang, an die Mitarbeiter im Gästehaus oder direkt an das Tourismusbüro der Stadt Bad Nauheim.


Patienten- u. Besucherinformation

 

Auf den Seiten unserer Patienten- und Besucherinformation  finden Sie Informationen zum Aufenthalt in unserer Klinik.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an einen unserer Mitarbeiter.

Patienten- u. Besucherinformation (PDF)

Ökumenische Klinikseelsorge / Gottesdienste

 

Wir laden Sie herzlich zu unseren Gottesdiensten ein: sonntäglich 11.00 Uhr
in den Raum der Stille, Gebäude K, 3. Stock, Raum 330, direkt neben dem Zentrallabor gelegen.Termine für Gottesdienste an Feiertagen werden gesondert über Aushang bekannt gegeben. Der Eingang zu unserem Seelsorgebüro befindet sich im Raum der Stille (Gebäude K, 3. OG., Raum 330).

 

Evangelische Seelsorge: 

Pfarrer M. Fritsch
Rufbereitschaft:  +49 17 15 32 19 93

Pfarrer W. Hess

Rufbereitschaft: +49 15 17 41 26 38 5

Sprechstunde:
jeden Donnerstag, 10.00 Uhr

Katholische Seelsorge:                                                              

Diakon Dr. B. Dörr
Rufbereitschaft
+ 49 60 32. 93 13 33

 
 
 
Schriftgröße A   A   A

ACHTUNG: BESUCHERSTOPP!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Patienten, liebe Besucher,
 
bitte beachten Sie, dass gegenwärtig ein kompletter Besuchsstopp für alle Abteilungen der Kerckhoff-Klinik sowie das Rehabilitationszentrum aus infektionsepidemiologischen Gründen besteht.
Zum Schutze unserer Patienten und Mitarbeitenden können wir hier nur in ganz begründeten Fällen eine Ausnahme vornehmen. Diese können Sie den weiterführenden Informationen auf der Homepage entnehmen.
Diese Zugangsbeschränkungen gelten auch für die Begleitung von Patienten durch Angehörige im ambulanten wie im stationären Sektor.
 
Sollten eingeschränkt wieder Patientenbesuche möglich sein, werden wir Sie umgehend unterrichten.
 
Mit der Bitte um Verständnis!
Ihre Kerckhoff-Klinik