FACHÜBERGREIFENDE ABTEILUNGEN

Anästhesiologie, Diagnostische Radiologie, Labormedizin & Krankenhaushygiene, die Abt. Psychokardiologie und die Bereiche Intensivmedizin und Pflege- u. Funktionsdienst ergänzen und unterstützen die Schwerpunktzentren der Kerckhoff-Klinik bei der optimalen Diagnostik und Versorgung unserer Patienten auf höchstem medizinisch-technischem Niveau.


 

Anästhesiologie

In der Kerckhoff-Klinik werden seit vielen Jahren die unterschiedlichsten herzchirurgischen Eingriffe und kardiologischen Interventionen in Vollnarkose oder in (Analgo-) Sedierung, einer abgeschwächten Form der Vollnarkose, durchgeführt.

Mehr erfahren >>

Diagnostische Radiologie

Auch im Zeitalter modernster technischer Methoden haben das ärztliche Gespräch und die körperliche Untersuchung die größte Bedeutung in der Diagnosefindung. Erst dann kommen die modernen radiologischen Methoden, die neue Einsichten erlauben und genaue Aussagen zur Struktur und Funktion ermöglichen.

Mehr erfahren >>

Intensivmedizinische Einheit

Intensivmedizin heißt Betreuung und Versorgung schwerstkranker Patienten rund um die Uhr. Ob eine akut lebensbedrohliche Erkrankungen vorliegt oder eine intensivmedizinische Versorgung nach einem operativen Eingriff notwendig ist.

Mehr erfahren >>

Labormedizin & Krankenhaushygiene

Das Zentrallabor der Kerckhoff-Klinik ist für den Großteil der Laboruntersuchungen für stationäre und ambulante Patienten auf dem Kerckhoff-Campus zuständig. Hierzu zählen die Klinische Chemie, die Hämatologie, Gerinnungsuntersuchungen und die Blutbank.

Mehr erfahren >>

Pflege- & Funktionsdienst

Pflegekräfte und Pflegefachkräfte sind in unserem Haus für die Versorgung der Patienten zuständig. Sie sind auf den Allgemeinpflegestationen, der Intensivmedizinischen Einheit und einer Abteilung für Rehabilitationsmedizin beschäftigt. Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegedienstes arbeiten in den verschiedenen Funktionsdiensten.

Mehr erfahren >>

Psychokardiologie

Als eines der ersten Zentren in Deutschland verfügt die Kerckhoff-Klinik über eine eigene Abteilung für Psychokardiologie, in der speziell die Zusammenhänge zwischen psychischen Komponenten und Herzerkrankungen unserer Patienten analysiert und therapiert werden können.

Mehr erfahren >>

Anfahrt & Parken >>

Besuchszeiten >>


Aktuelles & Veranstaltungen >>


!! WICHTIGE INFORMATIONEN - PATIENTEN DER KERCKHOFF-KLINIK

Informationen zur weiteren Vorgehensweise bei geplanten Operationen / Terminen.....

 

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

viele von Ihnen wenden sich mit Fragen an uns in Bezug auf bestehende Termine und geplante Operationen. 
Wir verstehen Ihre Verunsicherung und möchten Ihnen diesbezüglich folgendes mitteilen: 

  •  laut der 5. Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 16. März 2020 des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration wird u. a. die Durchführung von medizinischen Eingriffen und Behandlungen, für die derzeit keine dringende medizinische Notwendigkeit besteht, ausgesetzt. 
  • die Entscheidung, ob eine nicht notwendige Behandlung vorliegt, obliegt den Ärzten des Krankenhauses. 

Insofern bitten wir Sie um Verständnis, dass es zu Verschiebungen Ihrer geplanten Termine kommen kann. 
Die Umsetzung der Maßnahmen hat zum Ziel, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. 
Die Kerckhoff-Klinik wird ihre hohen Standards an Qualität der Versorgung, Patientensicherheit und Hygiene auch weiterhin aufrecht erhalten.

Vielen herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!


5. Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 16. März 2020

 
 
 
Schriftgröße A   A   A